Datenschutzerklärung der GDPR

www.ffl.org verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren, und wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Verwaltung Ihres Kontos und zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen. Von Zeit zu Zeit möchten wir Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen sowie anderer Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, kontaktieren. Indem Sie auf „Senden“ klicken, stimmen Sie zu, dass wir Sie zu diesem Zweck kontaktieren, und gestatten www.ffl.org, die oben angegebenen persönlichen Daten zu speichern und zu verarbeiten, um Ihnen die angeforderten Inhalte bereitzustellen. Sie können diese Mitteilungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen darüber, wie Sie sich abmelden können, unsere Datenschutzpraktiken und wie wir uns verpflichten, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Weitere Informationen

Einführung Wir verpflichten uns, die Privatsphäre unserer Website-Besucher, Freiwilligen und Spender zu schützen. Diese Richtlinie gilt, wenn wir als Datenverantwortlicher in Bezug auf die personenbezogenen Daten unserer Website-Besucher und Service-Benutzer fungieren; mit anderen Worten, wo wir die Zwecke und Mittel der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten festlegen. Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Soweit diese Cookies für die Bereitstellung unserer Website und Dienste nicht unbedingt erforderlich sind, werden wir Sie bitten, unserer Verwendung von Cookies zuzustimmen, wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen. In dieser Richtlinie beziehen sich „wir“, „uns“ und „unser“. Food for Life Global - Americas Inc .. Weitere Informationen über uns finden Sie in Abschnitt 12. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden In diesem Abschnitt 2 haben wir Folgendes dargelegt: (a) die allgemeinen Kategorien personenbezogener Daten, die wir verarbeiten können; (b) im Fall von personenbezogenen Daten, die wir nicht direkt von Ihnen erhalten haben, die Quelle und bestimmte Kategorien dieser Daten; (c) die Zwecke, für die wir personenbezogene Daten verarbeiten dürfen; und (d) die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung. Wir können Daten über Ihre Nutzung unserer Website und Dienste („Nutzungsdaten“) verarbeiten. Die Nutzungsdaten können Ihre IP-Adresse, Ihren geografischen Standort, Browsertyp und -version, Betriebssystem, Verweisquelle, Besuchsdauer, Seitenaufrufe und Website-Navigationspfade sowie Informationen über Zeitpunkt, Häufigkeit und Muster Ihrer Dienstnutzung umfassen. Die Quelle der Nutzungsdaten ist unser Analytics-Tracking-System. Diese Nutzungsdaten können zum Zweck der Analyse der Nutzung der Website und Dienste verarbeitet werden. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich die Überwachung und Verbesserung unserer Website und der Benutzererfahrung. Wir können Ihre Kontodaten („Kontodaten“) verarbeiten. Die Kontodaten können Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse enthalten. Die Quelle der Kontodaten sind Sie oder Ihr Arbeitgeber. Die Kontodaten können verarbeitet werden, um unsere Website zu betreiben, unsere Dienste bereitzustellen, die Sicherheit unserer Website und Dienste zu gewährleisten, Sicherungskopien unserer Datenbanken zu führen und mit Ihnen zu kommunizieren. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich die ordnungsgemäße Verwaltung unserer Website und unseres Geschäfts. Wir können Ihre Informationen verarbeiten, die in Ihrem persönlichen Profil auf unserer Website enthalten sind („Profildaten“). Die Profildaten können Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse enthalten. Die Profildaten können verarbeitet werden, um Ihre Nutzung unserer Website und Dienste zu ermöglichen und zu überwachen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich die ordnungsgemäße Verwaltung unserer Website und unseres Geschäfts. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, die Ihnen im Rahmen der Nutzung unserer Dienste mitgeteilt werden („Dienstleistungsdaten“). Die Servicedaten können verarbeitet werden, um unsere Website zu betreiben, unsere Dienste bereitzustellen, die Sicherheit unserer Website und Dienste zu gewährleisten, Backups unserer Datenbanken zu führen und mit Ihnen zu kommunizieren. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich die ordnungsgemäße Verwaltung unserer Website und unseres Geschäfts. Wir können Informationen verarbeiten, die in jeder Anfrage enthalten sind, die Sie uns bezüglich Waren und/oder Dienstleistungen übermitteln („Anfragedaten“). Die Anfragedaten können verarbeitet werden, um Ihnen relevante Waren und/oder Dienstleistungen anzubieten, zu vermarkten und zu verkaufen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung. Wir verarbeiten möglicherweise Informationen in Bezug auf Transaktionen, einschließlich des Kaufs von Waren und Dienstleistungen, die Sie mit uns und/oder über unsere Website eingehen („Transaktionsdaten“). Die Transaktionsdaten können Ihre Kontaktdaten, Ihre Kartendetails und die Transaktionsdetails enthalten. Die Transaktionsdaten können zum Zweck der Lieferung der gekauften Waren und Dienstleistungen und der ordnungsgemäßen Aufzeichnung dieser Transaktionen verarbeitet werden. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns und/oder das Ergreifen von Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin zum Abschluss eines solchen Vertrags und unsere berechtigten Interessen, nämlich die ordnungsgemäße Verwaltung unserer Website und unseres Geschäfts. Wir können Informationen verarbeiten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um unsere E-Mail-Benachrichtigungen und/oder Newsletter zu abonnieren („Benachrichtigungsdaten“). Die Benachrichtigungsdaten können verarbeitet werden, um Ihnen die entsprechenden Benachrichtigungen und/oder Newsletter zuzusenden. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung. Wir können alle Ihre in dieser Richtlinie identifizierten personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, sei es in Gerichtsverfahren oder in einem Verwaltungs- oder außergerichtlichen Verfahren. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich der Schutz und die Geltendmachung unserer gesetzlichen Rechte, Ihrer gesetzlichen Rechte und der gesetzlichen Rechte anderer. Zusätzlich zu den spezifischen Zwecken, für die wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, die in diesem Abschnitt 2 dargelegt sind, können wir auch Ihre persönlichen Daten verarbeiten, wenn diese Verarbeitung zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, oder in der Reihenfolge erforderlich ist um Ihre wesentlichen Interessen oder die wesentlichen Interessen einer anderen natürlichen Person zu schützen. Bitte geben Sie keine personenbezogenen Daten einer anderen Person an uns weiter, es sei denn, wir fordern Sie dazu auf. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an andere Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Versicherer und/oder professionellen Berater weitergeben, soweit dies zum Zweck des Erhalts oder der Aufrechterhaltung von Versicherungsschutz, des Risikomanagements, der Einholung professioneller Beratung oder der Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist Ansprüche, sei es in einem Gerichtsverfahren oder in einem behördlichen oder außergerichtlichen Verfahren. Finanztransaktionen im Zusammenhang mit unserer Website und unseren Diensten werden von unseren Zahlungsdienstleistern Paypal und Stripe abgewickelt. Wir werden Transaktionsdaten nur in dem Umfang an unsere Zahlungsdienstleister weitergeben, wie dies für die Zwecke der Abwicklung Ihrer Zahlungen, der Rückerstattung solcher Zahlungen und der Bearbeitung von Beschwerden und Anfragen in Bezug auf solche Zahlungen und Rückerstattungen erforderlich ist. Informationen zu den Datenschutzrichtlinien und -praktiken der Zahlungsdienstleister finden Sie unter https://www.paypal.com/ca/webapps/mpp/ua/privacy-full und https://stripe.com/us/privacy. Wir können Ihre Anfragedaten an einen oder mehrere dieser ausgewählten Drittanbieter von Waren und Dienstleistungen, die auf unserer Website angegeben sind, weitergeben, damit diese Sie kontaktieren können, damit sie Ihnen relevante Waren und/oder Dienstleistungen anbieten, vermarkten und verkaufen können . Jeder dieser Dritten fungiert als Datenverantwortlicher in Bezug auf die Anfragedaten, die wir ihm zur Verfügung stellen; und bei Kontaktaufnahme mit Ihnen wird Ihnen jeder dieser Dritten eine Kopie seiner eigenen Datenschutzrichtlinie zur Verfügung stellen, die die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch diesen Dritten regelt. Zusätzlich zu den spezifischen Offenlegungen personenbezogener Daten, die in diesem Abschnitt 3 dargelegt sind, können wir Ihre personenbezogenen Daten offen legen, wenn diese Offenlegung zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, oder zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen oder der Vitalfunktionen erforderlich ist Interessen einer anderen natürlichen Person. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen, wenn eine solche Offenlegung für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, sei es in Gerichtsverfahren oder in einem behördlichen oder außergerichtlichen Verfahren. Internationale Übermittlungen Ihrer personenbezogenen Daten In diesem Abschnitt 4 informieren wir Sie über die Umstände, unter denen Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden können. Die Hosting-Einrichtungen für unsere Website befinden sich in den Vereinigten Staaten. Die Europäische Kommission hat in Bezug auf die Datenschutzgesetze jedes dieser Länder einen „Angemessenheitsbeschluss“ getroffen. Übertragungen in jedes dieser Länder werden durch angemessene Sicherheitsvorkehrungen geschützt, nämlich die Verwendung von Standarddatenschutzklauseln, die von der Europäischen Kommission angenommen oder genehmigt wurden, von denen Sie eine Kopie von [Quelle] erhalten können. Sie erkennen an, dass personenbezogene Daten, die Sie zur Veröffentlichung über unsere Website oder Dienste übermitteln, über das Internet weltweit verfügbar sein können. Wir können die Verwendung (oder den Missbrauch) dieser personenbezogenen Daten durch andere nicht verhindern. Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten Dieser Abschnitt 5 legt unsere Richtlinien und Verfahren zur Datenaufbewahrung dar, die dazu dienen sollen sicherzustellen, dass wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf die Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten nachkommen. Personenbezogene Daten, die wir zu einem bestimmten Zweck oder zu bestimmten Zwecken verarbeiten, dürfen nicht länger als für diesen Zweck oder diese Zwecke erforderlich aufbewahrt werden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten wie folgt aufbewahren: (a) Personenbezogene Daten werden für einen Zeitraum von mindestens 1 Tag nach dem 25. Mai 2018 und für einen Zeitraum von maximal 20 Jahren nach dem 25,2018. Mai XNUMX gespeichert. In einigen Fällen ist es uns nicht möglich, die Zeiträume, für die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, im Voraus festzulegen. In solchen Fällen legen wir die Aufbewahrungsfrist auf der Grundlage der folgenden Kriterien fest: (a) Die Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten wird auf der Grundlage des Spenderengagements festgelegt oder wenn Sie sich in unsere Mailingliste eingetragen haben. Ungeachtet der anderen Bestimmungen dieses Abschnitts 5 können wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, wenn diese Aufbewahrung zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, oder zum Schutz Ihrer wesentlichen Interessen oder der wesentlichen Interessen einer anderen natürlichen Person erforderlich ist. Änderungen Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen. Sie sollten diese Seite gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit Änderungen dieser Richtlinie einverstanden sind. Wir werden Sie auf unserer Website über Änderungen dieser Richtlinie informieren. Ihre Rechte In diesem Abschnitt 7 haben wir die Rechte zusammengefasst, die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehen. Einige der Rechte sind komplex und nicht alle Details sind in unseren Zusammenfassungen enthalten. Dementsprechend sollten Sie die relevanten Gesetze und Leitlinien der Regulierungsbehörden lesen, um eine vollständige Erläuterung dieser Rechte zu erhalten. Ihre wichtigsten Rechte nach dem Datenschutzgesetz sind: (a) das Recht auf Auskunft; (b) das Recht auf Berichtigung; (c) das Recht auf Löschung; (d) das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; (e) das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen; (f) das Recht auf Datenübertragbarkeit; (g) das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde; und (h) das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Sie haben das Recht auf Bestätigung darüber, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht, und, falls wir dies tun, auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, zusammen mit bestimmten zusätzlichen Informationen. Diese zusätzlichen Informationen umfassen Angaben zu den Zwecken der Verarbeitung, den Kategorien betroffener personenbezogener Daten und den Empfängern der personenbezogenen Daten. Sofern die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigt werden, stellen wir Ihnen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Die erste Kopie wird kostenlos zur Verfügung gestellt, für weitere Kopien kann jedoch eine angemessene Gebühr erhoben werden. Sie haben das Recht, jegliche unrichtigen persönlichen Daten über Sie zu korrigieren und unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung unvollständige persönliche Daten über Sie zu erhalten. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten unverzüglich zu löschen. Zu diesen Umständen gehören: Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich; Sie widerrufen Ihre Einwilligung zur einwilligungsbasierten Verarbeitung; Sie widersprechen der Verarbeitung nach bestimmten Regeln des anwendbaren Datenschutzrechts; die Verarbeitung dient Direktmarketingzwecken; und die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden. Es gibt jedoch Ausschlüsse des Rechts auf Löschung. Die allgemeinen Ausschlüsse umfassen, wenn die Verarbeitung erforderlich ist: zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung; oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken. Diese Umstände sind: Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten; die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie sich aber der Löschung widersetzen; wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke unserer Verarbeitung nicht mehr, Sie benötigen jedoch personenbezogene Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; und Sie haben der Verarbeitung widersprochen, bis die Überprüfung dieses Widerspruchs aussteht. Wurde die Verarbeitung auf dieser Grundlage eingeschränkt, können wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin speichern. Wir werden sie jedoch nur anderweitig verarbeiten: mit Ihrer Zustimmung; zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person; oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, jedoch nur insoweit, als die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung darin besteht, dass die Verarbeitung erforderlich ist für: die Erfüllung einer Aufgabe in der öffentlichen Interesses oder in Ausübung einer uns übertragenen offiziellen Befugnis; oder die Zwecke der berechtigten Interessen, die von uns oder einem Dritten verfolgt werden. Legen Sie einen solchen Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke (einschließlich Profiling für Direktmarketingzwecke) zu widersprechen. Legen Sie einen solchen Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diesen Zweck verarbeiten. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken aus Gründen, die Ihre besondere Situation betreffen, zu widersprechen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer aus Gründen des öffentlichen Interesses durchgeführten Aufgabe erforderlich. Soweit die Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist: (a) Einwilligung; oder (b) dass die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin erforderlich ist und diese Verarbeitung automatisiert erfolgt, haben Sie das Recht Ihre personenbezogenen Daten von uns in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Dieses Recht gilt jedoch nicht, wenn dadurch die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt würden. Wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzgesetze verstößt, haben Sie ein gesetzliches Recht, eine Beschwerde bei einer für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Sie können dies in dem EU-Mitgliedsstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Ihrer Arbeit oder des Ortes der mutmaßlichen Verletzung tun. Soweit die Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Einwilligung ist, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf. Sie können Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten durch schriftliche Mitteilung an uns ausüben. Über Cookies Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Folge von Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Die Kennung wird dann jedes Mal an den Server zurückgesendet, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert. Cookies können entweder "dauerhafte" Cookies oder "Sitzungs" -Cookies sein: Ein dauerhaftes Cookie wird von einem Webbrowser gespeichert und bleibt bis zu seinem festgelegten Ablaufdatum gültig, sofern es nicht vom Benutzer vor dem Ablaufdatum gelöscht wird. Ein Sitzungscookie läuft dagegen am Ende der Benutzersitzung ab, wenn der Webbrowser geschlossen wird. Cookies enthalten normalerweise keine Informationen, die einen Benutzer persönlich identifizieren, aber persönliche Informationen, die wir über Sie speichern, können mit den in Cookies gespeicherten und erhaltenen Informationen verknüpft sein. Von uns verwendete Cookies Wir verwenden Cookies für die folgenden Zwecke: (a) Authentifizierung – wir verwenden Cookies, um Sie zu identifizieren, wenn Sie unsere Website besuchen und auf unserer Website navigieren (zu diesem Zweck verwendete Cookies sind: [Cookies identifizieren]); (b) Status – wir verwenden Cookies, um festzustellen, ob Sie auf unserer Website angemeldet sind (zu diesem Zweck verwendete Cookies sind: [Cookies identifizieren]); (c) Personalisierung – wir verwenden Cookies, um Informationen über Ihre Präferenzen zu speichern und die Website für Sie zu personalisieren (zu diesem Zweck verwendete Cookies sind: [Cookies identifizieren]); (d) Sicherheit – Wir verwenden Cookies als Element der Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Benutzerkonten, einschließlich der Verhinderung der betrügerischen Verwendung von Anmeldeinformationen, und zum allgemeinen Schutz unserer Website und Dienste (zu diesem Zweck verwendete Cookies sind: [Cookies identifizieren]). ; (e) Analyse – wir verwenden Cookies, die uns helfen, die Nutzung und Leistung unserer Website und Dienste zu analysieren (zu diesem Zweck verwendete Cookies sind: [Cookies identifizieren]); und v (f) Cookie-Einwilligung – wir verwenden Cookies, um Ihre Präferenzen in Bezug auf die Verwendung von Cookies im Allgemeinen zu speichern (Cookies, die für diesen Zweck verwendet werden, sind: [Cookies identifizieren]). Über Cookies Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Folge von Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Die Kennung wird dann jedes Mal an den Server zurückgesendet, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert. Cookies können entweder "dauerhafte" Cookies oder "Sitzungs" -Cookies sein: Ein dauerhaftes Cookie wird von einem Webbrowser gespeichert und bleibt bis zu seinem festgelegten Ablaufdatum gültig, sofern es nicht vom Benutzer vor dem Ablaufdatum gelöscht wird. Ein Sitzungscookie läuft dagegen am Ende der Benutzersitzung ab, wenn der Webbrowser geschlossen wird. Cookies enthalten normalerweise keine Informationen, die einen Benutzer persönlich identifizieren, aber persönliche Informationen, die wir über Sie speichern, können mit den in Cookies gespeicherten und erhaltenen Informationen verknüpft sein. Von uns verwendete Cookies Wir verwenden Cookies für die folgenden Zwecke: (a) Authentifizierung – wir verwenden Cookies, um Sie zu identifizieren, wenn Sie unsere Website besuchen und auf unserer Website navigieren (zu diesem Zweck verwendete Cookies sind: [Cookies identifizieren]); (b) Status – wir verwenden Cookies, um festzustellen, ob Sie auf unserer Website angemeldet sind (zu diesem Zweck verwendete Cookies sind: [Cookies identifizieren]); (c) Personalisierung – wir verwenden Cookies, um Informationen über Ihre Präferenzen zu speichern und die Website für Sie zu personalisieren (zu diesem Zweck verwendete Cookies sind: [Cookies identifizieren]); (d) Sicherheit – Wir verwenden Cookies als Element der Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Benutzerkonten, einschließlich der Verhinderung der betrügerischen Verwendung von Anmeldeinformationen, und zum allgemeinen Schutz unserer Website und Dienste (zu diesem Zweck verwendete Cookies sind: [Cookies identifizieren]). ; (e) Analyse – wir verwenden Cookies, die uns helfen, die Nutzung und Leistung unserer Website und Dienste zu analysieren (zu diesem Zweck verwendete Cookies sind: [Cookies identifizieren]); und v (f) Cookie-Einwilligung – wir verwenden Cookies, um Ihre Präferenzen in Bezug auf die Verwendung von Cookies im Allgemeinen zu speichern (Cookies, die für diesen Zweck verwendet werden, sind: [Cookies identifizieren]). Von unseren Dienstanbietern verwendete Cookies Unsere Dienstanbieter verwenden Cookies, und diese Cookies können auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren. Google Analytics sammelt mithilfe von Cookies Informationen über die Nutzung der Website. Die im Zusammenhang mit unserer Website gesammelten Informationen werden verwendet, um Berichte über die Nutzung unserer Website zu erstellen. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/policies/privacy/. Wir verwenden Godaddy, um unsere Website zu hosten. Dieser Dienst verwendet Cookies zur Überwachung der Leistung der Website. Die Datenschutzerklärung dieses Dienstleisters können Sie unter https://www.godaddy.com/agreements/ShowDoc.aspx einsehen. Cookies verwalten Die meisten Browser bieten Ihnen die Möglichkeit, die Annahme von Cookies abzulehnen und Cookies zu löschen. Die Methoden dafür variieren von Browser zu Browser und von Version zu Version. Aktuelle Informationen zum Blockieren und Löschen von Cookies erhalten Sie jedoch über diese Links: (a) https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de (Chrome); (b) https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences (Firefox); (c) http://www.opera.com/help/tutorials/security/cookies/ (Opera); (d) https://support.microsoft.com/en-gb/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies (Internet Explorer); (e) https://support.apple.com/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac (Safari); und (f) https://privacy.microsoft.com/en-us/windows-10-microsoft-edge-and-privacy (Edge). Das Blockieren aller Cookies hat negative Auswirkungen auf die Benutzerfreundlichkeit vieler Websites. Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen. Food for Life Global – Americas Inc.. Wir sind in den Vereinigten Staaten unter der Registrierungsnummer 36-4887167 registriert und unser eingetragener Firmensitz befindet sich in 3911 Concord Pike #8030 Wilmington, DE 19803. Unser Hauptgeschäftssitz befindet sich in 3911 Concord Pike #8030 Wilmington, DE 19803. Sie erreichen uns: (a) per Post an die oben angegebene Postanschrift; (b) Nutzung unseres Website-Kontaktformulars; (c) telefonisch unter der von Zeit zu Zeit auf unserer Website veröffentlichten Kontaktnummer; oder (d) per E-Mail unter Verwendung der E-Mail-Adresse, die von Zeit zu Zeit auf unserer Website veröffentlicht wird. Datenschutzbeauftragter Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten: Paul Rodney Turner, pturner@4hr.f77.myftpupload.com. LADEN SIE UNSERE DATENSCHUTZERKLÄRUNG HERUNTER