So erhalten Sie einen Steuerabzug für wohltätige Zwecke

Steuerabzüge für wohltätige Zwecke verstehen

Mit Steuerabzügen für wohltätige Zwecke können Sie Ihre Steuerbelastung als Belohnung für Ihre Großzügigkeit senken. Dieses System fördert die Philanthropie, indem es es für Einzelpersonen und Unternehmen finanziell vorteilhaft macht, wohltätige Zwecke zu unterstützen.

Was gilt als wohltätige Spende?

Um in den Vereinigten Staaten steuerlich absetzbar zu sein, müssen Spenden an Organisationen erfolgen, die vom IRS offiziell als „qualifiziert“ anerkannt sind. Dazu gehören verschiedene Arten von Organisationen, wie religiöse Institutionen, Bildungsorganisationen, wissenschaftliche und literarische Gesellschaften und solche, die sich für die Verhinderung von Grausamkeit gegenüber Kindern oder Tieren einsetzen.

Es gibt verschiedene Arten von Wohltätigkeitsorganisationen, die vom IRS anerkannt sind und jeweils spezifische Steuervorteile bieten:

501(c)(3) Organisationen: Dies sind die häufigsten Arten, darunter öffentliche Wohltätigkeitsorganisationen und private Stiftungen. Spenden an 501(c)(3)-Organisationen sind für Spender in der Regel steuerlich absetzbar. Diese Organisationen sind von der Bundeseinkommensteuer befreit.

Kirchen und religiöse Organisationen: Diese fallen unter die Kategorie 501(c)(3), haben jedoch einige unterschiedliche Regeln. Sie sind von der Bundeseinkommensteuer befreit und können auch steuerlich absetzbare Spenden erhalten.

501(c)(4) Soziale Wohlfahrtsorganisationen der Gemeinschaft: Dazu gehören Bürgerverbände und örtliche Arbeitnehmerverbände. Sie sind von der Bundeseinkommensteuer befreit, Spenden an sie sind jedoch in der Regel nicht steuerlich absetzbar.

501(c)(6) Wirtschaftsverbände, Handelskammern: Diese Organisationen konzentrieren sich auf die Verbesserung von Unternehmen und Gemeinschaft. Sie sind steuerfrei, Zuwendungen an sie sind jedoch nicht als gemeinnützige Spende abzugsfähig.

Andere Arten gemeinnütziger Organisationen: Das IRS erkennt mehr als 30 Arten gemeinnütziger Organisationen mit jeweils unterschiedlichen Steuervorschriften an. Beispiele hierfür sind 501(c)(12)-Organisationen wie gemeinnützige Lebensversicherungsverbände und gemeinsame Graben- oder Bewässerungsunternehmen.

Der wichtigste Steuervorteil einer Spende an Wohltätigkeitsorganisationen besteht in der Möglichkeit, diese Beiträge von der Einkommenssteuer abzuziehen, vorbehaltlich der IRS-Regeln und -Einschränkungen. Für die Organisationen ist die Erlangung des Steuerbefreiungsstatus der Hauptvorteil, da sie dadurch einen größeren Teil ihrer Mittel direkt für ihre Zwecke einsetzen können.

Zulassungskriterien für Steuerabzüge für wohltätige Zwecke

Es ist wichtig sicherzustellen, dass Sie die IRS-Richtlinien für Spenden für wohltätige Zwecke einhalten. Dazu gehört auch zu verstehen, welche Organisationen berechtigt sind, steuerlich absetzbare Spenden zu erhalten und welche Spendenformen akzeptiert werden.

Anerkannte gemeinnützige Organisationen

Das IRS führt eine Liste anerkannter Wohltätigkeitsorganisationen. Spenden an diese Organisationen sind steuerlich absetzbar, Spenden an nicht anerkannte Organisationen hingegen nicht. Sie können auch im suchen Guidestar-Website Hier finden Sie auch eine detaillierte Zusammenfassung der Wohltätigkeitsorganisation.

Arten von Spenden, die sich qualifizieren

Am häufigsten werden Bargeld, physische Güter und Aktien als Spenden akzeptiert. Allerdings sind Dienstleistungen oder der Wert Ihrer Zeit, auch wenn sie erheblich sind, nicht steuerlich absetzbar. Einige Beispiele:

Geldspende: Wenn Sie 500 $ an eine qualifizierte Wohltätigkeitsorganisation spenden, kann dieser Betrag von Ihrem steuerpflichtigen Einkommen abgezogen werden.

Sachspende: Die Spende eines Gebrauchtwagens im Wert von 2,000 US-Dollar an eine gemeinnützige Organisation ist eine weitere Form der abzugsfähigen Spende.

Berechnung Ihres Steuerabzugs für wohltätige Zwecke

Der Prozess beinhaltet die Bestimmung des Betrags, den Sie abziehen können. Dieser kann von der Art der Spende und der Organisation, an die Sie spenden, beeinflusst werden.

Einzelabzüge vs. Standardabzüge

Sie müssen Ihre Abzüge in Ihrer Steuererklärung aufführen, um etwaige Spenden geltend zu machen. Dies ist ein wichtiger Gesichtspunkt bei der Planung Ihrer Steuern und Spenden.

Wenn Ihre gesamten aufgeschlüsselten Abzüge, einschließlich Spenden für wohltätige Zwecke, beispielsweise den Standardabzugsbetrag (12,550 USD für Einzelanmelder im Jahr 2021) übersteigen, wäre eine Aufschlüsselung vorteilhafter. Wenn Sie beispielsweise über Einzelabzüge in Höhe von 15,000 US-Dollar einschließlich einer wohltätigen Spende in Höhe von 3,000 US-Dollar verfügen, können Sie durch die Einzelpostenaufstellung Ihr zu versteuerndes Einkommen um einen größeren Betrag reduzieren.

Beschränkungen und Obergrenzen für Abzüge

Der IRS legt Grenzen fest, wie viel Sie auf der Grundlage Ihres bereinigten Bruttoeinkommens (AGI) abziehen können. Normalerweise können Sie bis zu 60 % Ihres AGI für Barbeiträge abziehen.

Wenn Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) 100,000 US-Dollar beträgt, können Sie im Allgemeinen bis zu 60,000 US-Dollar (60 % des AGI) an Spenden für wohltätige Zwecke abziehen. Wenn Sie 70,000 US-Dollar spenden, können Sie die überschüssigen 10,000 US-Dollar nicht abziehen.

Dokumentation und Aufzeichnungen

Für den Nachweis Ihrer Spenden für wohltätige Zwecke ist eine genaue Buchhaltung unerlässlich. Dazu gehört die Aufbewahrung von Quittungen, Spendenbestätigungen und anderen relevanten Unterlagen.

Für eine Geldspende in Höhe von 250 $ sollten Sie einen Kontoauszug oder eine schriftliche Bestätigung der Wohltätigkeitsorganisation aufbewahren.

Eine Orientierung finden Sie hier Artikel auf Investopedia

Den Überblick über Spenden behalten

Führen Sie eine detaillierte Aufzeichnung aller Spenden, einschließlich Daten, Beträge und Empfängerorganisationen. Dies vereinfacht Ihren Steuervorbereitungsprozess.

Wesentliche Dokumente für die Steuererklärung

Stellen Sie sicher, dass Sie über alle erforderlichen Unterlagen verfügen, z. B. schriftliche Bestätigungen für Spenden über 250 US-Dollar und Bankunterlagen für Geldgeschenke.

Zu den wichtigsten Dokumenten gehören:

Amtlicher Lichtbildausweis: Dies könnte b

e Ihren Führerschein oder einen anderen Ausweis.

Kopie der Steuererklärung des letzten Jahres: Hilft bei der Überprüfung früherer Einkünfte und Abzüge.

Sozialversicherungskarten: Für Sie selbst und alle Angehörigen.

IRS- oder staatliche Mitteilungen: Falls Sie im Laufe des Jahres welche erhalten haben.

Einkommensdokumente: Dazu gehören alle Einkommensarten wie:

W-2-Formulare von Arbeitgebern.

1099-Formulare für sonstige Einkünfte wie freiberufliche Tätigkeit, Zinsen, Dividenden, staatliche Zahlungen.

Finanzberichte: Insbesondere wenn Sie ein Unternehmen besitzen, um dessen finanzielle Gesundheit nachzuweisen.

Dokumente für Kapitalvermögensaktivitäten: Gegebenenfalls zur Meldung von Verkäufen oder Tausch von Immobilien oder Investitionen.

Es ist wichtig, dass Sie diese Dokumente bereithalten, bevor Sie mit der Steuervorbereitung beginnen. Dies gewährleistet einen reibungslosen Ablauf und hilft bei der Abgabe einer vollständigen und korrekten Steuererklärung.

Steuergesetze navigieren

Um Ihre Abzüge zu maximieren und die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen, ist es von entscheidender Bedeutung, über die sich ständig ändernden Steuergesetze auf dem Laufenden zu bleiben. Beachten Sie, dass die Steuergesetze je nach Bundesstaat und Region unterschiedlich sind.

Um über die neuesten Änderungen der Steuergesetze für das Steuerjahr 2023 auf dem Laufenden zu bleiben, finden Sie hier einige zuverlässige Quellen:

Kiplinger: Bietet Einblicke in wichtige Steueränderungen und Schwellenwertanpassungen für 2023, insbesondere in Bezug auf Pass-Through-Einnahmen und Standardmeilensätze für Unternehmen [1].

Offizielle Website des IRS: Der eigene Newsroom des IRS ist eine maßgebliche Quelle für Steueraktualisierungen und jährliche Inflationsanpassungen für verschiedene Steuervorschriften [2].

Schwab Learning Center: Bietet Informationen zu Verschiebungen der Einkommensteuerklassen, Änderungen bei Standard- und Einzelabzügen sowie zu Altersvorsorgekontogrenzen [3].

H&R-Block: Erörtert Änderungen der Steuertabellen und Einkommensteuersätze für 2023, die im Vergleich zu den Vorjahren erheblich sind [4].

US-Bank: Bietet Verständnis für Anpassungen in Steuerklassen und potenzielle Steueränderungen, die Einzelpersonen und Trusts betreffen [5].

TurboTax von Intuit: Eine Ressource für geplante Steuererhöhungen und Anpassungen der Steuerklassen, Abzüge und Gutschriften [6].

Diese Ressourcen bieten umfassende und aktuelle Informationen zu Änderungen im Steuerrecht und sind daher sowohl für Privatpersonen als auch für Fachleute von unschätzbarem Wert.

Die Steuergesetze können sich jährlich ändern und sich darauf auswirken, wie Ihre Spenden für wohltätige Zwecke abgezogen werden. Bleiben Sie über alle neuen Gesetze oder IRS-Updates auf dem Laufenden.

Beratung eines Steuerberaters

Ein Steuerberater kann wertvolle, auf Ihre finanzielle Situation zugeschnittene Ratschläge geben und Ihnen dabei helfen, Ihre Spenden für wohltätige Zwecke steuerlich zu optimieren.

Wenn Sie nach erstklassigen Steuerberatern oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften suchen, finden Sie hier einige wertvolle Verzeichnisse und Ressourcen, die Sie in Betracht ziehen sollten:

CPAdirectory: Ein umfassendes Verzeichnis zur Suche nach CPAs und Buchhaltern mit einer breiten Palette an Optionen [1].

Clutch.co: Bietet eine Liste der besten Steuerberatungsfirmen, komplett mit Bewertungen und detaillierten Informationen, die bei der Auswahl helfen [2].

IRS-Verzeichnis: Das eigene Verzeichnis des IRS enthält Steuerberater mit PTINs (Steueridentifikationsnummern für Steuerberater) und ist eine zuverlässige Quelle für die Suche nach qualifizierten Steuerberatern [3].

TrustRadius: Bietet Bewertungen, Vergleiche und Alternativen für verschiedene Buchhaltungs- und Steuerdienstleister und hilft Unternehmen dabei, fundierte Entscheidungen zu treffen [4].

Forbes Amerikas beste Steuer- und Buchhaltungsfirmen: Diese Liste hebt die am meisten empfohlenen Firmen für Steuer- und Buchhaltungsdienstleistungen in den USA hervor, basierend auf professionellen Umfragen [5].

Steuerverzeichnis: Enthält eine Reihe qualifizierter Fachleute wie Wirtschaftsprüfer und Steuerexperten und bietet eine vielfältige Auswahl an Beratern [6].

Diese Verzeichnisse und Ressourcen sind von entscheidender Bedeutung bei der Suche nach den besten Steuerberatern, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Machen Sie das Beste aus Ihren Spenden

Gehen Sie bei Spenden für wohltätige Zwecke strategisch vor, um sowohl Ihre Wirkung als auch Ihre Steuervorteile zu maximieren. Überlegen Sie auch, ob die Wohltätigkeitsorganisation mit Ihrem Beitrag eine messbare soziale Wirkung erzielt. Das ist etwas, das die Freundliches Ökosystem spezialisiert auf.

Strategische Spenden für wohltätige Zwecke

Erwägen Sie Techniken wie das Bündeln von Spenden oder die Spende geschätzter Vermögenswerte, um Ihre Steuervorteile zu erhöhen.

Strategische Spenden für wohltätige Zwecke erfordern eine sorgfältige Planung und Durchführung, um die Wirkung Ihrer Spenden zu maximieren. Hier sind die wichtigsten Komponenten:

Definieren Sie Ihre philanthropischen Ziele: Klären Sie zunächst, was Sie mit Ihrer Spende erreichen möchten. Dies sollte mit Ihren persönlichen Werten und Leidenschaften übereinstimmen. Das Festlegen klarer Ziele und Zielsetzungen hilft dabei, Ihre Ressourcen effektiv auf Anliegen auszurichten, die Ihnen am Herzen liegen [3].

Effektive Kommunikation: Pflegen Sie einen offenen Dialog mit den Organisationen, die Sie unterstützen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Spenden bestimmungsgemäß verwendet werden und Ihre philanthropischen Bemühungen an den Bedürfnissen der Begünstigten ausgerichtet werden [2].

Erstellen einer definierten Strategie: Eine gut strukturierte Strategie ist unerlässlich. Dazu kann es gehören, ein Spendenbudget einzurichten, die Häufigkeit Ihrer Spenden festzulegen und auszuwählen, ob Sie lokale, nationale oder globale Anliegen unterstützen möchten [4].

Steuerwirksames Spenden: Erwägen Sie die Nutzung von Mechanismen wie Donor-Advised Funds, um Steuervorteile zu optimieren und gleichzeitig Ihre philanthropischen Interessen zu unterstützen [6].

Überwachung und Anpassung: Überprüfen Sie regelmäßig die Wirkung Ihrer Beiträge. Passen Sie Ihre Strategie nach Bedarf an, um sicherzustellen, dass sie effektiv und relevant für die sich entwickelnden Bedürfnisse der von Ihnen unterstützten Anliegen bleibt.

Durch einen strategischen Ansatz für wohltätige Spenden können Sie eine sinnvollere und nachhaltigere Wirkung auf die Anliegen erzielen, die Ihnen am Herzen liegen.

Online- und mobile Spenden

Das digitale Zeitalter hat Spenden für wohltätige Zwecke zugänglicher gemacht. Stellen Sie sicher, dass diese Plattformen sicher und legitim sind, bevor Sie eine Spende tätigen. Plattformen wie Donorbox, Der gebende Block, oder Globales Geben sind ein großartiger Ort, um zu beginnen. 

Quittungen und Aufzeichnungen für Online-Spenden

Führen Sie einen digitalen Überblick über Ihre Spenden, einschließlich Bestätigungs-E-Mails und Transaktionsaufzeichnungen.

Corporate Matching und Spenden für wohltätige Zwecke

Top 100 Wohltätigkeitsorganisationen, Wohltätigkeitsnavigator, Nationalrat

Viele Arbeitgeber bieten Spenden-Matching-Programme an, die die Wirkung Ihrer Spende verstärken können.

Wenn Sie 500 US-Dollar an eine Wohltätigkeitsorganisation spenden und Ihr Arbeitgeber über ein entsprechendes Programm verfügt, kann der Arbeitgeber auch 500 US-Dollar spenden. Ihr abzugsfähiger Betrag beträgt weiterhin 500 US-Dollar, der Gesamtbeitrag an die Wohltätigkeitsorganisation beträgt jedoch 1,000 US-Dollar.

Unternehmensspenden stellen einen wichtigen Aspekt der Unternehmensphilanthropie dar, bei der Unternehmen die Spenden ihrer Mitarbeiter an gemeinnützige Organisationen finanziell verdoppeln. Durch diese Praxis wird die Wirkung der gemeinnützigen Spende eines Mitarbeiters effektiv verdoppelt. Beim Corporate Matching geht es nicht nur darum, den gemeinnützigen Fußabdruck des Unternehmens zu verbessern, sondern auch darum, Mitarbeiter zu ermutigen, sich philanthropisch zu engagieren [1].

Die Gründe für solche Programme sind vielfältig. Erstens vereinfacht es den Prozess von Unternehmensspenden und ermöglicht eine gerechtere Verteilung der Spendengelder von Unternehmen auf verschiedene Zwecke. Zweitens dient es als starker Anreiz für die Mitarbeiter und verstärkt ihr persönliches Engagement für die von ihnen unterstützten Anliegen [2, 4].

Die Matching-Verhältnisse variieren, wobei Unternehmen typischerweise Eins-zu-Eins-, Zwei-zu-Eins- oder sogar Drei-zu-Eins-Matches anbieten. Das bedeutet, dass das Unternehmen für jeden Dollar, den ein Mitarbeiter spendet, den gleichen oder einen höheren Betrag beisteuert, wodurch sich die Gesamtspende an die ausgewählte Wohltätigkeitsorganisation deutlich erhöht [3].

Passende Unternehmensspenden spielen daher eine entscheidende Rolle bei der Erweiterung der Reichweite und Wirksamkeit wohltätiger Spenden, sowohl für Mitarbeiter als auch für die Organisationen, die sie unterstützen möchten.

Nutzung von Arbeitgeber-Matching-Programmen

Machen Sie sich mit den Matching-Richtlinien Ihres Arbeitgebers vertraut, um diese Gelegenheit zur Maximierung Ihrer gemeinnützigen Wirkung voll auszuschöpfen.

Arbeitgeber-Matching-Programme verstärken die Wirkung individueller Beiträge, sei es für die Altersvorsorge oder für wohltätige Spenden. Durch die Verdoppelung der Mitarbeiterbeiträge verdoppeln diese Programme effektiv die Unterstützung für Rentenkonten oder gemeinnützige Organisationen, fördern ein stärkeres Mitarbeiterengagement und steigern den kollektiven Nutzen solcher Beiträge für alle beteiligten Stakeholder [2, 5].

Dokumentation für passende Geschenke

Führen Sie Aufzeichnungen über Ihre Spenden und etwaige entsprechende Beiträge Ihres Arbeitgebers.

Wie Steuerabzüge einen Unterschied machten

Steuerabzüge haben erhebliche Auswirkungen auf finanzielle Entscheidungen von Unternehmen und Einzelpersonen. Sie reduzieren das steuerpflichtige Einkommen, verbessern die langfristige finanzielle Leistungsfähigkeit von Unternehmen und fördern Investitionen in Humankapital und lebenslanges Lernen. Abzüge beeinflussen Arbeits-, Spar- und Unternehmensorganisationsentscheidungen und führen häufig zu einer höheren wirtschaftlichen Effizienz und einem höheren Wachstum [5].

Zukünftige Trends bei Spenden für wohltätige Zwecke

Bleiben Sie über neue Trends in der Philanthropie informiert und wie diese sich auf Spenden für wohltätige Zwecke und Steuerabzüge auswirken könnten.

Zu den wichtigsten Trends bei wohltätigen Spenden für die Zukunft gehören:

Schwerpunkt auf uneingeschränkten Spenden: Wohltätigkeitsorganisationen streben zunehmend nach uneingeschränkten Mitteln, um eine größere Flexibilität in ihren Geschäftsabläufen zu haben [2].

Kollaborative Finanzierung: Die gemeinsamen Finanzierungsbemühungen der Geber nehmen zu, um die Wirkung zu maximieren [3].

Ergebnisorientierte Spenden: Spender konzentrieren sich auf die messbare Wirkung ihrer Beiträge [6].

Diversifizierung der Spender: Es gibt einen Trend hin zur Einbindung eines breiteren Spektrums von Spendern, einschließlich kleinerer Spender [4].

Die Rolle der Technologie in der Philanthropie

Die Technologie verändert weiterhin die Art und Weise, wie wir spenden und unsere Beiträge verfolgen.

Technologie steigert die Philanthropie erheblich, indem sie Reichweite und Wirkung erweitert. Zu den wichtigsten Trends gehören die KI- und Blockchain-Integration, die Förderung von sozialem Unternehmertum und die Verbesserung der Datenverwaltung. Digitale Plattformen und soziale Medien schaffen neue, ansprechendere philanthropische Methoden. Diese Technologien ermöglichen es Wohltätigkeitsorganisationen, ein globales Publikum zu erreichen und KI im sozialen Sektor effektiver zu regulieren [1], [2], [4].

Der ethische Aspekt des Spendens für wohltätige Zwecke

Wohltätige Spenden sind nicht nur eine finanzielle Transaktion; Es ist ein Spiegelbild Ihrer Werte und Ihres Engagements für gesellschaftliche Verbesserungen.

Ethisches Wohltätigkeitsspenden betont den moralischen Imperativ, Glück zu teilen und stellt die dringenden Bedürfnisse der Leidenden in den Vordergrund. Dabei geht es darum, die Absichten des Spenders zu respektieren, persönliche Leidenschaften mit gesellschaftlichen Anforderungen in Einklang zu bringen und ethische Bedenken mit kulturellen und sozialen Überlegungen zu verbinden [2], [3], [6].

Die richtigen Ursachen wählen

Wählen Sie Anliegen aus, die bei Ihnen Anklang finden und mit Ihren persönlichen Werten übereinstimmen, um ein erfüllteres Leben zu führen. Andernfalls könnten Sie im Laufe der Zeit unzufrieden mit Ihrer Spende sein. Wenn Sie Geld oder Zeit spenden, müssen Sie sich von den darin enthaltenen Wahrheiten inspirieren lassen, die Sie täglich motivieren. 

Fazit und abschließende Gedanken

Denken Sie daran, dass es bei Spenden für wohltätige Zwecke nicht nur um eine Steuererleichterung geht. Es geht darum, einen positiven Unterschied in der Welt zu bewirken. Mit anderen Worten: Es geht nicht um das Geld, sondern um das Erbe, das Sie hinterlassen. 

FAQs

Was gilt steuerlich als wohltätige Spende?

Wohltätigkeitsspenden können Bargeld, Eigentum oder Aktien umfassen, die an anerkannte Wohltätigkeitsorganisationen, religiöse Organisationen oder gemeinnützige Organisationen gespendet werden.

Was gilt steuerlich als wohltätige Spende?

Wohltätigkeitsspenden können Bargeld, Eigentum oder Aktien umfassen, die an anerkannte Wohltätigkeitsorganisationen, religiöse Organisationen oder gemeinnützige Organisationen gespendet werden.

Muss ich meine Abzüge aufschlüsseln, um einen Steuerabzug für wohltätige Zwecke zu beantragen?

Ja, Sie müssen die Abzüge in Anhang A (Formular 1040) auflisten, um Steuerabzüge für gemeinnützige Zwecke geltend zu machen.

Gibt es eine Grenze, wie viel ich für wohltätige Spenden abziehen kann?

Generell können Sie bis zu 60 % Ihres bereinigten Bruttoeinkommens für wohltätige Spenden absetzen.

Welche Unterlagen benötige ich, um einen Steuerabzug für wohltätige Zwecke zu beantragen?

Bewahren Sie Quittungen, Briefe von Wohltätigkeitsorganisationen und Bankunterlagen als Nachweis Ihrer Spenden auf.

Kann ich die Zeit, die ich ehrenamtlich leiste, absetzen?

Nicht alle internationalen Spenden sind abzugsfähig. Überprüfen Sie, ob die internationale Wohltätigkeitsorganisation vom IRS anerkannt ist.

Was muss ich tun, um meine Steuerabzüge für wohltätige Zwecke zu maximieren?

Erwägen Sie strategische Spenden für wohltätige Zwecke, wie z. B. das Bündeln von Spenden oder die Spende geschätzter Vermögenswerte, um die Abzüge zu maximieren.

Sind Online-Spenden steuerlich absetzbar?

Ja, solange sie an eine qualifizierte Organisation erfolgen. Stellen Sie sicher, dass Sie digitale Aufzeichnungen dieser Transaktionen führen.

Wie oft sollte ich meine Aufzeichnungen über Spenden für wohltätige Zwecke aktualisieren?

Aktualisieren Sie Ihre Unterlagen regelmäßig, insbesondere nach jeder Spende, um eine genaue und aktuelle Dokumentation zu gewährleisten.

Paul Turner

Paul Turner

Paul Turner Mitbegründer Food for Life Global im Jahr 1995. Er ist ein ehemaliger Mönch, ein Veteran der Weltbank, Unternehmer, ganzheitlicher Lebensberater, veganer Koch und Autor von 6 Büchern, darunter FOOD YOGA, 7 Maximen für Seelenglück.

HERR. Turner ist in den letzten 72 Jahren in 35 Länder gereist, um dabei zu helfen, Food for Life-Projekte aufzubauen, Freiwillige auszubilden und ihren Erfolg zu dokumentieren.

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Hilfe Unterstützung
Food for Life Global

So erzielen Sie eine Wirkung

spenden

Hilf Menschen

Crypto Währung

Krypto spenden

Animal

Tieren helfen

Projekte

Freiwilligenmöglichkeiten
Fürsprecher werden
starte dein eigenes Projekt

VOLUNTEER
CHANCEN

werden
Anwalt

Starte dein
Eigenes Projekt

NOT-
LINDERUNG