Giving Tuesday: Wie Sie in dieser Weihnachtszeit einen Unterschied machen können

19 November 2021
Kelsey SantiagoKelsey Santiago

Unser Ziel:

Am 30. November feiert FFLG den Giving Tuesday. Wir haben uns ein bescheidenes Ziel gesetzt 20,000 zusätzliche Mahlzeiten für diejenigen, die es am meisten brauchen. Der Geist von Thanksgiving ist es, Ihre Dankbarkeit für Ihre eigenen Segnungen auszudrücken und die weniger Glücklichen zu erreichen. Sie können sich in dieser Weihnachtszeit bedanken, indem Sie die ganze Familie und Freunde einladen, Freundlichkeit zu schenken und zu verbreiten. 

Dienstag geben:

GivingTagsday ist eine globale Großzügigkeitsbewegung, die die Kraft radikaler Großzügigkeit entfesselt. GivingTuesday wurde 2012 als einfache Idee ins Leben gerufen: ein Tag, der Menschen ermutigt, Gutes zu tun. Seitdem hat sie sich zu einer ganzjährigen globalen Bewegung entwickelt, die Hunderte von Millionen Menschen dazu inspiriert, zu spenden, zusammenzuarbeiten und Großzügigkeit zu feiern.

Egal, ob es darum geht, jemanden zum Lächeln zu bringen, einem Nachbarn oder Fremden zu helfen, für ein Problem oder Menschen zu erscheinen, die uns wichtig sind, oder etwas von dem, was wir haben, an diejenigen zu geben, die unsere Hilfe brauchen, jede Großzügigkeit zählt und jeder hat etwas zu geben .

Zeigen Sie Ihre Großzügigkeit:

Es gibt so viele Möglichkeiten, wie du an diesem Giving Tuesday deiner Community etwas zurückgeben kannst:

  • Spenden Sie an die Organisationen, die Sie am meisten lieben – kein Betrag ist zu wenig und gemeinnützige Organisationen brauchen Ihre Unterstützung.
  • Starten Sie Ihre eigene Facebook-Spendenaktion: Wenn 100 Personen jeweils 100 US-Dollar gesammelt haben, würden wir unser Ziel erreichen, am Giving Tuesday 20,000 zusätzliche Mahlzeiten anzubieten. Verbinden Sie sich in dieser Weihnachtszeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie! Erfahren Sie mehr über das Starten einer Spendenaktion hier.
  • Anwalt der Tiere und einer pflanzlichen Ernährung hier
  • Starten Sie eine Spendenaktion in der Schule: Sie sind nie zu jung, um sich in Ihrer Gemeinde zu engagieren! Einige einfache Möglichkeiten für Schüler, eine Spendenaktion zu starten, sind Backenverkäufe, Verlosungen, Autowaschanlagen und die Zusammenarbeit mit dem örtlichen veganen Restaurant oder Lebensmittelgeschäft. In den meisten Fällen können Studierende für Freiwilligendienst und Fundraising angerechnet werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Schule, ob dies zutrifft. 
  • Unterstützen Sie die Speisekammer Ihrer örtlichen Gemeinde, indem Sie sich ehrenamtlich engagieren oder vegane Waren spenden
  • Helfen Sie kleinen Unternehmen, indem Sie Geschenkkarten kaufen oder eine Online-Bewertung schreiben.
  • Bekämpfen Sie die Einsamkeit, indem Sie sich an einen Nachbarn, Verwandten, Senioren oder Veteranen wenden. Ein Lächeln ist manchmal das Wertvollste, was man jemandem schenken kann!

Wenn Sie uns helfen möchten, unser Ziel zu erreichen, 20,000 zusätzliche Mahlzeiten, Klicken Sie bitte hier Spenden.

Hinterlassen Sie eine Nachricht