Roberta Lowe: Vegane Cannoli

17 November 2021
Paul Rodney TurnerPaul Rodney Turner
Roberta Lowe: Vegane Cannoli

Roberta Lowe

Instagram: @robertaalowe , @vegboxmd

Roberta Lowe ist Gastronomin, Autorin, Rednerin und Coach. Ihre Karriere begann über 20 Jahre in der Hotellerie. Nachdem sie jahrelang als erfolgreicher Küchenchef im privaten, geschäftlichen und staatlichen Sektor gearbeitet hatte, beschloss Roberta, dass es für sie an der Zeit war, sich auf ihren Lebenszweck zu konzentrieren. Ihr Lebenszweck und ihre Aufgabe auf dieser Erde ist es, Menschen zu helfen, ihr Leben zu verbessern. Roberta hat die unausgesprochenen Geheimnisse gelernt, um das Leben zu führen, das Sie sich wünschen, und zwar durch persönliche Entwicklung.

Mit ihren Online-Kursen, Büchern, Coachings, Vorträgen und Dienstleistungen hilft sie Einzelpersonen, eine bessere geistige und körperliche Gesundheit zu erlangen und durch persönliche Entwicklung wirtschaftliche Freiheit zu erlangen.

„Je härter du an dir arbeitest, die größte Welle der Zeit wirst du machen! Veränderung beginnt im Inneren!“ – Roberta Lowe

ZUTATEN

Schale

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 EL weißer Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 2 EL ungesalzene Butter, kalt (Miko's Marke)
  • 1 Leinsamenei (1 EL gemahlene Leinsamen und 2 1/2 EL Wasser)
  • 1/2 Tasse weißer Traubensaft + 1 EL Essig

Füllung

  • 2 Tassen Frischkäse der Marke Daiya
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanille
  • 1 Zitronensaft

Schokoladensoße

  • 1/2 Tasse Schokoladenstückchen
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

Garnierung

  • Mini-Schokoladenstückchen
  • Rasierte Mandeln
  • Gehackte Pistazien
  • Puderzucker
  • Minzblätter

 

Manuals

Basis

  • Mehl, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben. Zutaten kombinieren. Butter hinzufügen und mit dem Mixer verrühren, bis keine großen Klumpen mehr übrig sind.
  • Traubensaft und Ei schaumig rühren. Teig in eine gefettete Schüssel geben und 30 Minuten ruhen lassen.
  • Einen großen Topf mit Pflanzenöl erhitzen. Öl sollte 345-355F erreichen.
  • Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Der Teig sollte sehr dünn sein (ca. 1/16 Zoll). Verwenden Sie einen 4-Zoll-Ausstecher, um den Teig auszustechen.
  • Cannoli-Formen einfetten und Teigkreise um jede Form wickeln. Die Hälfte des Teiges mit Eiweiß bestreichen und den Teig um die Form drücken.
  • Legen Sie jede Schale vorsichtig in das vorgewärmte Öl. Etwa 1-2 Minuten goldbraun braten.
  • Entfernen Sie die Schalen mit einer Metallzange aus dem Öl. Auf ein Papiertuch legen. Verwenden Sie Papiertücher, um die Schalen von den Cannoli-Formen zu entfernen. Lassen Sie die Schalen abkühlen, bevor Sie die Füllung hinzufügen.

Füllung

  • Frischkäse, Puderzucker, Zimt und Vanille mischen. (Verwenden Sie bei Bedarf einen Handmixer).
  • Sccop in einen Spritzbeutel füllen. Pfeifenfüllung in die Cannoli-Schalen.
  • Gefüllte Cannoli in ein Topping nach Wahl tauchen und mit Puderzucker bestäuben.

Holen Sie sich Essen fürs Leben Küche

Die Welt durch reines Essen vereinen

108 vegane Rezepte aus aller Welt

Kommt bald*

Samenpastete

Hinterlassen Sie eine Nachricht