Versprechen veganer Prominenter

Vegane Prominente versprechen, den Hunger zu beenden Food For Life Global

Singer-Songwriter MýaSchauspielerin Bellamy Jungeund Schauspieler und ehemaliger NFL-Lineman für die Miami Dolphins und Kansas City Chiefs Chief Anthony Alaba haben sich dem Versprechen angeschlossen, den Hunger zu beenden mit Food For Life Global. Ein kürzlich erschienener Beitrag im BELLA Magazine hob die Bemühungen hervor, die FFLG unternommen hat, um den Worthunger auf kosteneffizienteste und umweltfreundlichste Weise zu bekämpfen. Sie können den vollständigen Artikel anzeigen hier..

 

Die Zusagen: 

 

„Indem Food For Life nur pflanzliche Lebensmittel und Mahlzeiten serviert, zeigt er tatsächlich, wie man den Welthunger am kostengünstigsten und umweltfreundlichsten bekämpfen und bekämpfen kann.“ -Mýa

Sehen Sie sich Mýas Versprechen an hier.!

„Food For Life ist die weltweit größte Hilfsorganisation für vegane Lebensmittel. Sie haben Programme in 60 Ländern. Sie servieren täglich über 2 Millionen kostenlose vegane Mahlzeiten. Jetzt weißt du, dass ich seit 1988 pflanzlich bin, also kann ich dir sagen, dass das köstlich ist.“ -Bellamy Young

Sehen Sie sich Bellamys Versprechen an hier.!

„Es ist ein phänomenales Programm; Sie tun so viel für die Welt, ohne ein einziges Tier zu töten. Jede Mahlzeit wird frisch zubereitet, ist sauber und nahrhaft für alle, die sie servieren.“ -Anthony Alaba

Sehen Sie sich Anthonys Versprechen an hier.!

 

Schreibe einen Kommentar