Wohltätigkeitsorganisationen, die gegen den Welthunger kämpfen

18. Januar 2021
Alexander ZuevAlexander Zuev

Hunger betrifft Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Nach Angaben der Vereinten Nationen leidet weltweit jeder neunte an Hunger. Kinder und Frauen sind am anfälligsten für Ernährungsunsicherheit. Infolgedessen erheben sich unzählige gemeinnützige Lebensmittelorganisationen, um den Kinderhunger unter schutzbedürftigen Bevölkerungsgruppen zu beenden.

Food for Life Global

Food for Life Global (FFLG) ist ein internationales Netzwerk von über 200 Projekten in 60 Landkreisen, die täglich bis zu 2 Millionen kostenlose Mahlzeiten anbieten. Es ist auch die weltweit größte vegane Hungerhilfe. Sie zielen darauf ab, gesunde pflanzliche Lebensmittel bereitzustellen, um die Lebensqualität von Bevölkerungsgruppen mit niedrigem Einkommen zu verbessern. 

Food for Life Global unterstützt auch Tierrettungsmissionen und informiert die Menschen über die Vorteile eines pflanzlichen Lebensstils. Um die gefährdete Bevölkerung zu schützen, betreibt sie einen Kinderhungerhilfefonds, um den Kinderhunger zu beenden. Sie können FFLG über verschiedene Plattformen unterstützen.

Der einfachste Weg, gemeinnützigen Organisationen zu helfen, ist durch spenden zu ihren Nahrungsmittelhilfsprojekten. Sie können eine Mahlzeit sponsern durch Wohltätigkeitsprojekte von Food for Life. Du könntest auch Patenschaft für ein KindErnährung, Bildung und Grundbedürfnisse für ein Jahr. Andernfalls können Sie sich freiwillig melden oder sich monatlich anmelden $ 10 pro Monat Mitgliederclub.

Fütterung von Amerika

Amerika zu füttern ist das größte Wohltätigkeitsorganisation in Amerika. Früher Amerikas zweite Ernte genannt, Fütterung von Amerika ernährt jährlich mehr als 25 Millionen Menschen in den USA. Sie bieten bedürftigen Niedrigverdienern Nahrungsmittelhilfe durch Mitgliedsnahrungsmittelbanken, Spender und Freiwillige.

Ihre Mission ist es, die Benachteiligten in Amerika über ihr landesweites Netzwerk mit Lebensmitteln zu verbinden. Jedes Jahr profitieren neun Millionen Kinder von der Sozialarbeit von Feeding America.

Freiheit vom Hunger

Freiheit vom Hunger schließt sich anderen gemeinnützigen Lebensmittelorganisationen auf unserer Liste an, um den Welthunger zu beenden. Die Wohltätigkeitsorganisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, benachteiligten Familien kreative, eigenständige Lösungen anzubieten.

Die 75-jährige Wohltätigkeitsorganisation hat sich 2016 mit der Grameen Foundation zusammengetan, um eine Organisation zu werden. Sie möchte bedürftigen Familien helfen, das Einkommen zu steigern, Ernährungssicherheit zu erreichen und gleichzeitig die Gleichstellung der Geschlechter zu fördern.

Das Hunger Projekt

Das Hunger-Projekt ist eine weitere internationale Organisation für Nahrungsmittelhilfe, die sich für die Beendigung des Welthungers einsetzt. Ihre Tentakel sind über Afrika, Südamerika und Asien verteilt und mobilisieren ländliche Gemeinden für ein besseres Leben. Sie wollen eine Welt sehen, in der jeder ein gesundes und erfülltes Leben durch eigenständige Werte führt.

Das Hunger Projekt hat laufende Projekte in 16,075 Gemeinden, die es den Landbewohnern ermöglichen, selbstständig zu sein. Ihre Gemeindearbeit richtet sich an Frauen als wichtige Verändererinnen und arbeitet mit lokalen Behörden zusammen, um die Gesellschaft zu verbessern.

Welternährungsprogramm

Das Welternährungsprogramm (WFP) ist eine UN-Initiative, die jährlich 86.7 Millionen Menschen in 80 Ländern Nahrungsmittelhilfe bietet. Sie arbeiten mit Gemeinden zusammen, um Resistenzen gegen Nahrungsmittelkrisen aufzubauen und ihre Ernährung zu verbessern. Die Organisation für schnelle Reaktion stellt rund 17,000 Mitarbeiter ein, die Lebensmittel an Gemeinden liefern, die Hilfe benötigen.

Die Organisation konzentriert sich auf Kinder und Mütter, die in Entwicklungsländern unterernährt sind. Das massive Welternährungsprogramm betreibt täglich 5,600 Lastwagen, 20 Schiffe und 92 Flugzeuge. Sie sind auch an Schulspeisungsprogrammen beteiligt, von denen über 16 Millionen Kinder in 60 Ländern betroffen sind. Und die Menschen können über ihr Bargeldprogramm vor Ort nach bevorzugten Mahlzeiten suchen.

Warum Hunger?

Warum Hunger? befasst sich mit den Ursachen des Hungers. Die Wohltätigkeitsorganisation befasst sich mit Formen der Unterdrückung, die weltweit für Unterernährung sorgen. Die Organisation verleiht sozialen Bewegungen durch die Medien eine Stimme gegen Ernährungsunsicherheit. Für sie sind Armut, Rassismus und Homophobie grundlegende Ernährungsprobleme, die dringend behoben werden müssen.

Essen auf Rädern

Dies ist eine der größten Wohltätigkeitsorganisationen Amerikas, die sich für die Linderung von Hunger und Einsamkeit in der Geriatrie einsetzt. Essen auf Rädern sponsert über 5,000 Gemeinschaftsprogramme zur Bekämpfung der Ernährungsunsicherheit und der Isolation älterer Menschen. Mit rund zwei Millionen Mitarbeitern und Freiwilligen erreicht Meals on Wheels praktisch jede Gemeinde in Amerika.

Ihr Team liefert etwa 1 Million nahrhafte Lebensmittel an unterernährte Menschen in ganz Amerika. Sie besuchen auch Senioren, um ihnen Gesellschaft zu leisten und ihnen zu helfen, ein gesundes und würdiges Leben zu führen. Ihre Zielgruppe sind Senioren, Erwachsene mit Behinderungen, Gemeindezentren und Pflegeeinrichtungen.

Kein Kind hungrig

Kein Kinderhunger ist unter Amerikas Wohltätigkeitsorganisationen für Kinder bemerkenswert, die sich bemühen, den Kinderhunger zu beenden. Die gemeinnützige Organisation verwendet Kinderspenden, um Kinder mit Schul-, Nachschul- und Sommermahlzeiten zu versorgen.

Während der Coronavirus-Pandemie Kein Kind hungrig Bereitstellung von Notfallzuschüssen für Gemeindegruppen. Sie haben auch einen kostenlosen Online-Essensfinder für benachteiligte Familien eingerichtet. Die Organisation bietet auch Ernährungserziehungsprogramme für Familien an, um die Nahrungsmittelknappheit zu verringern.

Aktion gegen den Hunger

Action Against Hunger gehört zu den führenden gemeinnützigen Lebensmittelorganisationen der Welt. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Bereitstellung besserer Lösungen für die Nahrungsmittelknappheit in fast 50 Ländern. Action Against Hunger konzentriert sich auf Familien mit kleinen Kindern. Sie zielen darauf ab, die Zahl der Kinder, die weltweit eine Notfallnotversorgung erhalten, zu verdoppeln.

Ihr rund 7,500-köpfiges Außendienstteam hilft mehr als 21 Millionen Menschen in Notfällen. Sie gehen auf die Bedürfnisse von Menschen ein, die unter Ernährungsunsicherheit, Konflikten und Naturkatastrophen leiden. Aktion gegen den Hunger befasst sich auch mit Themen wie Wasser und sanitäre Einrichtungen, Ernährungssicherheit und Gesundheit.

Care

Care ist eine weitere internationale Organisation, die den Welthunger beenden und die Würde der Menschen schützen will. Sie versuchen, durch ihre weltweiten Hungerhilfemaßnahmen die Armut zu überwinden und soziale Gerechtigkeit zu erreichen. Das „She Feeds the World“ -Programm von Care möchte den sozialen Status von Frauen verbessern und eine integrative Regierungsführung fördern.

Zu den Aufgaben der Organisation gehört es, Landwirten und Fischern den Zugang zu einer verbesserten Ernährung durch höhere Erträge zu ermöglichen. Care hofft, 50 Millionen arme und schutzbedürftige Menschen aus Unterernährung und Unsicherheit herauszuholen.

Fazit

Es gibt eine Vielzahl außergewöhnlicher Wohltätigkeitsorganisationen, die hart daran arbeiten, Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Ernährungssicherheit zu bieten. Der Weg zur Erreichung des Welthungers Null ist immens, und Ihre Teilnahme kann die Erfüllung beschleunigen. Suchen Sie nach gemeinnützigen Organisationen, die mit Ihnen sprechen, und unterstützen Sie sie mit Ihrer Spende oder Zeit. Zusammen können wir alle.

DU KANNST HELFEN!

https://ffl.org/wp-content/uploads/2019/10/6Billionmeals-2.jpg

Unterstützen Sie die wichtige Arbeit von Food for Life Global sein internationales Netzwerk von über 200 Tochtergesellschaften in 60 Ländern zu bedienen.
Food for Life Global ist eine gemeinnützige Organisation gemäß 501 (c) (3), EIN 36-4887167. Alle Spenden gelten als steuerlich absetzbar, sofern für einen bestimmten Steuerzahler keine Einschränkungen hinsichtlich der Abzugsfähigkeit bestehen. Im Austausch für Ihren Beitrag wurden keine Waren oder Dienstleistungen bereitgestellt.

Food For Life Global’s Hauptaufgabe ist es, Frieden und Wohlstand in der Welt durch die liberale Verteilung von rein pflanzlichen Mahlzeiten zu schaffen, die mit liebevoller Absicht zubereitet werden.

Hinterlassen Sie eine Nachricht