11 Welthunger-Wohltätigkeitsorganisationen beenden den globalen Hunger

Zuletzt aktualisiert am 15. März 2022
Paul Rodney TurnerPaul Rodney Turner

Eine der heißesten Debatten im humanitären Aktivismus ist die Frage, was nötig wäre, um die globale Hungersnot zu lösen und endlich eine Welt zu erreichen, in der alle Kinder und ihre Familien Zugang zu einem wohlhabenden und würdigen Leben haben. Die Wahrheit ist, dass eine einzige Lösung die Welt nicht von den systemischen Problemen befreien wird, die die Armut überhaupt erst antreiben, wie schlechte Bildung, geringe Ernährungssicherheit, unzugängliche Gesundheitsversorgung, Ungleichheit der Geschlechter und instabile Richtlinien der lokalen Regierung.

Aus diesem Grund schafft die Matrix aus gemeinnützigen Organisationen und Wohltätigkeitsorganisationen, die sich jeweils mit unterschiedlichen Problemen befassen, um weltweit einen starken Wandel voranzutreiben, gemeinsam echte und nachhaltige Auswirkungen. Wohltätigkeitsorganisationen für die Welthungerhilfe können alle globalen humanitären Organisationen sein, die nahrhafte Nahrungsmittel in von Armut geplagte Gebiete liefern oder die Ursachen der Armut an der Wurzel bekämpfen. Das gemeinsame Ziel dieser Organisationen ist es, diesen Regionen zu helfen, der Armut zu entkommen und die Ernährungsunsicherheit zu beenden.

Indem wir das Bewusstsein für diese Wohltätigkeitsorganisationen und ihre Arbeit schärfen, können wir ihnen mit größerer Wahrscheinlichkeit dabei helfen, die Finanzmittel zu erhalten, die sie dringend benötigen, um auf der ganzen Welt eine Welt gut ernährter, gesunder Familien und unabhängiger Gemeinschaften aufzubauen. Hier sind unsere 11 besten Wohltätigkeitsorganisationen, die sich für die Förderung der langfristigen ökologischen Nachhaltigkeit einsetzen und Maßnahmen gegen den Hunger ergreifen.

1. Food for Life Global

Food for Life Global (FFLG) ist ein internationales Netzwerk aus über 200 Projekten in 60 Bezirken, die täglich bis zu 2 Millionen kostenlose Mahlzeiten servieren. Es ist auch die weltweit größte vegane Wohltätigkeitsorganisation zur Linderung des Hungers. Sie zielen darauf ab, gesunde pflanzliche Lebensmittel bereitzustellen, um die Lebensqualität einkommensschwacher Bevölkerungsgruppen zu verbessern und Wohlstand und Frieden in benachteiligten Regionen zu steigern.

Food for Life Global unterstützt auch Tierrettungseinsätze und klärt Menschen über die geistigen und körperlichen Vorteile eines pflanzlichen Lebensstils auf. Es ist sehr daran interessiert, gefährdete Bevölkerungsgruppen zu schützen, und betreibt einen Kinderhungerhilfefonds, um den Kinderhunger zu beenden. Sie können FFLG über verschiedene Plattformen unterstützen.

Der einfachste Weg, gemeinnützigen Organisationen zu helfen, ist durch spenden zu ihren Nahrungsmittelhilfsprojekten. Sie können eine Mahlzeit sponsern durch Wohltätigkeitsprojekte von Food for Life. Du könntest auch Patenschaft für ein Kind's Ernährung, Bildung und Grundbedürfnisse für ein Jahr. Alternativ können Sie sich freiwillig melden oder monatlich beitreten $ 10 pro Monat Mitgliederclub.

Freiwillige bereiten Essen zu

2. Amerika füttern

Es mag schwer zu glauben sein, dass eines der wohlhabendsten Länder der Welt darum kämpft, seine Bevölkerung zu ernähren. Dennoch leiden 38 Millionen Menschen in den USA unter Hunger, davon 12 Millionen Kinder. Früher Amerikas zweite Ernte genannt, Fütterung von Amerika ist die zweitgrößte Hungerhilfeorganisation und serviert über 6.6 Milliarden Mahlzeiten in den Vereinigten Staaten. Mit über 200 Lebensmittelbanken und 60,000 Programmen, die von Spendern und Freiwilligen unterstützt werden, bietet sie bedürftigen Geringverdienern Nahrungsmittelhilfe.

Seine Mission ist es, die Unterprivilegierten in Amerika über sein landesweites Netzwerk mit Lebensmitteln zu verbinden. Einer von sieben Amerikanern wurde von der Sozialarbeit von Feeding America unterstützt.

3. Welternährungsprogramm

Das Welternährungsprogramm (WFP) ist eine UN-Initiative, die jährlich mehr als 95 Millionen Menschen in 80 Ländern Nahrungsmittelhilfe leistet. Sie arbeiten mit Gemeinden zusammen, um Widerstand gegen Nahrungsmittelkrisen aufzubauen und ihre Ernährung zu verbessern. Diese schnelle Reaktionsorganisation beschäftigt etwa 17,000 Mitarbeiter, die Lebensmittel an Gemeinden liefern, die Hilfe benötigen.

Die Food Charity-Organisation konzentriert sich auf unterernährte Kinder und Mütter in Entwicklungsländern. Das Massive Welternährungsprogramm betreibt 5,600 Lastwagen, 30 Schiffe und 100 Flugzeuge, die bereit sind, täglich Lebensmittel in hungernde Regionen zu liefern. Sie sind auch an Schulspeisungsprogrammen beteiligt, von denen über 16 Millionen Kinder in 60 Ländern profitieren. Die Menschen können ihre bevorzugten Mahlzeiten auch vor Ort über ihr bargeldbasiertes Programm einkaufen.

Das Welternährungsprogramm erkennt die Schwierigkeit für Einzelpersonen an, hungernde Menschen an abgelegenen Orten direkt mit Nahrungsmitteln zu versorgen, und sie handeln, um diese Lücke zu schließen, indem sie Nahrungsmittel im Namen von Spendern liefern. Im Jahr 2020 gewann das WFP den Friedensnobelpreis in Anerkennung seiner Schaffung von Wegen zum Frieden.

4. Essen auf Rädern

Dies ist eine der größten Wohltätigkeitsorganisationen Amerikas, die daran arbeitet, Hunger und Einsamkeit unter Senioren zu lindern. Essen auf Rädern sponsert über 5,000 Gemeinschaftsprogramme zur Bekämpfung von Ernährungsunsicherheit und Isolation älterer Menschen. Mit etwa zwei Millionen Mitarbeitern und Freiwilligen erreicht Meals on Wheels praktisch jede Gemeinde in Amerika.

Ihr Team liefert etwa 1 Million nahrhafte Lebensmittel an unterernährte Menschen in ganz Amerika. Sie besuchen auch Senioren, um ihnen Gesellschaft zu leisten und ihnen zu helfen, ein gesundes und würdiges Leben zu führen. Ihre Zielgruppe sind Senioren, Erwachsene mit Behinderungen, Gemeindezentren und Pflegeeinrichtungen.

5. Kein Kind hungrig

No Kid Hungry ist eine bemerkenswerte amerikanische Kinderhunger-Wohltätigkeitsorganisation, die sich bemüht, das Hungern von Kindern zu beenden. Die gemeinnützige Organisation verwendet Kinderspenden, um Schul-, Nachmittags- und Sommermahlzeiten für Kinder bereitzustellen. Die Forschung zielt darauf ab, Richtlinien und bewährte Verfahren zu entwickeln, die Schulen, staatlichen Behörden und lokalen gemeinnützigen Organisationen dabei helfen, sicherzustellen, dass lokale Kinder Zugang zu einer nahrhaften und vollständigen Ernährung haben.

Während der Coronavirus-Pandemie Kein Kind hungrig gewährte Notzuschüsse für Gemeindegruppen. Sie richteten auch einen Online-Finder für kostenlose Mahlzeiten für benachteiligte Familien ein. Die Wohltätigkeitsorganisation für Kinderhunger hat auch Ernährungserziehungsprogramme für Familien, die darauf hinarbeiten, die Nahrungsmittelknappheit in den Vereinigten Staaten zu verringern.

Gesundes Schulessen

​​6. Pflege

Care ist eine weitere internationale Ernährungssicherungsorganisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Welthunger zu beenden und die Würde der Menschen zu schützen. Sie streben danach, Armut zu überwinden und soziale Gerechtigkeit durch ihre weltweiten Aktivitäten zur Hungerhilfe zu erreichen. Im Jahr 2020 diente die Wohltätigkeitsorganisation 104 benachteiligten Ländern und führte über 1300 Entwicklungs- und humanitäre Hilfsprojekte durch, um zur Überwindung der verheerenden Auswirkungen sozialer und politischer Instabilität beizutragen. Das Programm „She Feeds the World“ von Care will den sozialen Status von Frauen verbessern und eine integrative Regierungsführung fördern.

Zu den Aufgaben der Organisation gehört es, Landwirten und Fischern den Zugang zu verbesserter Ernährung durch höhere Erträge zu ermöglichen. Die Arbeit von Care hat über 92 Millionen gefährdete und unterernährte Menschen direkt erreicht.

7. Aktion gegen den Hunger

Aktion gegen den Hunger hat ein weitreichendes humanitäres Ziel, die Ursachen und Auswirkungen des Hungers in unserer Welt zu bekämpfen. Mit einem Team von über 8,300 Mitarbeitern auf der ganzen Welt Aktion gegen den Hunger konnte im vergangenen Jahr 25 Millionen Menschen in 50 Ländern dienen. Das Hauptaugenmerk dieser Welthungerhilfeorganisation liegt darauf, Bedürftige mit frischen und nahrhaften Lebensmitteln zu versorgen, um akute Unterernährung zu bekämpfen und sicherzustellen, dass die Gemeinden Zugang zu sauberem Wasser haben, um sich von tödlichen wasserbedingten Krankheiten zu befreien.

Seine Programme retten nicht nur Leben, sondern statten verarmte Menschen mit der Bildung und den Ressourcen aus, um für ihre Gemeinden zu sorgen und langfristig in Sicherheit zu leben. Mit über 40 Jahren Erfahrung steht Aktion gegen den Hunger an vorderster Front und ebnet den Weg, um den Hunger in der Welt in absehbarer Zeit zu beenden.

Mädchen, das blauen Hijab trägt

Diese Wohltätigkeitsorganisation bietet Gemeinschaften sowohl bei Lebensmittelkrisen als auch bei Katastrophenstreiks Unterstützung und befähigt Menschen, für sich selbst zu sorgen, zu sehen, wie ihre Kinder stark aufwachsen und ihre Gemeinschaft als Ganzes gedeihen zu sehen. Durch sein langjähriges Engagement für die Bekämpfung des Hungers in der Welt weiß Action Against Hunger, wann und wo mit chronischer Unterernährung zu rechnen ist, welche vermeidbaren Maßnahmen zu ergreifen sind und welche ambulanten Programme erforderlich sind, um das Leben von Kindern und ihren Familien zu retten. Diese Organisation drängt auf langfristige Veränderungen und arbeitet daran, ihr Wissen und ihre Expertise offen mit der Welt zu teilen.

8. Brot für das Weltinstitut

Die Brot für das Weltinstitut setzt sich dafür ein, dass nationale Führer auf der ganzen Welt entschiedene Maßnahmen ergreifen, um den Hunger in ihren eigenen Ländern zu beenden. Die Säulen dieser Organisation drehen sich um inspirierende Gemeinschaftsaktionen, christlichen Glauben, die Erforschung der Ursachen des Hungers und wie man ihn beendet, die Initiierung von Programmen auf Regierungsebene wie Lebensmittelbanken und Lebensmittelmarken und die Arbeit an Änderungen der nationalen Politik, um Maßnahmen gegen den Hunger zu ergreifen.

Während Wohltätigkeitsorganisationen, Organisationen und christliche Gruppen auf der ganzen Welt ihren Teil dazu beitragen und Fortschritte machen, um den Hunger in der Welt zu beenden, erkennt das Brot für die Welt Institut an, dass sie es nicht alleine schaffen können. Seine Kernbotschaft stellt eine Stimme dar, die nationale Regierungen für die Rolle verantwortlich macht, die sie bei der Politikgestaltung und nationalen Programmen spielen, die Millionen von Dollar umlenken können, um Millionen von Leben erheblich zu beeinflussen.

Die Organisation stattet Unterstützer mit den Ressourcen und dem Wissen aus, um selbstbewusste kollektive Maßnahmen zu ergreifen, indem sie persönliche Briefe und E-Mails an lokale und nationale Regierungen schreibt und Lobbykampagnen organisiert, insbesondere während der Wahlsaison. Indem sie an die Bürger der Vereinigten Staaten appelliert, von zu Hause aus Veränderungen herbeizuführen, zielt sie darauf ab, eine nationale Führung zu wählen, die die Beendigung des Hungers in der Welt zu einer Priorität im Kongress macht.

9. Hungerfreiheit

Freiheit vom Hunger wurde 1946 als gemeinnütziger Verein gegründet und schloss sich mit dem zusammen Grameen-Stiftung im Jahr 2016. Unter dem gemeinsamen Banner strebte die Stiftung danach, Frauen und verarmte Menschen zu stärken, um eine Welt ohne Hunger zu schaffen.

Zu Beginn ihrer Partnerschaft hat sich die Zusammenarbeit das gemeinsame Ziel gesetzt, bis 25 2025 Millionen Menschen zu helfen, die in Armut leben. Seitdem haben die beiden humanitären Superstars die Stärken beider Organisationen kombiniert, um das Leben von mehr Menschen gemeinsam zu verbessern. Dazu gehören die evidenzbasierte Erfolgsbilanz von Freedom From Hunger bei integrierten Programmen und die innovativen und auf den Menschen ausgerichteten Technologielösungen der Grameen Foundation.

Während die meisten digitalen Lösungen einen Internetzugang und Smartphones erfordern, erfordert das Grameen-Modell nur den Zugriff auf ein einfaches Mobiltelefon und einen Vertreter der Grameen-Community. Das Duo hat fast 15 Millionen Menschen Zugang zu Sparkonten, Mikrokrediten und anderen Finanzdienstleistungen verschafft und stellt die Infrastruktur bereit, die zur Unterstützung von Banken, Agrarunternehmen, Gesundheits- und Sozialunternehmen erforderlich ist. Die fusionierte Genossenschaft bedient Lateinamerika, Subsahara-Afrika, den Nahen Osten, Nordafrika und Asien.

10. Das Hunger-Projekt

Die Vision von Das Hunger Projekt ist es, eine Welt aufzubauen, in der jede Frau, jeder Mann und jedes Kind ein erfülltes und würdevolles Leben führt. Durch die Einführung nachhaltiger, frauenzentrierter Strategien auf der ganzen Welt öffnet diese Wohltätigkeitsorganisation die Türen zu Eigenständigkeit und Gleichberechtigung in den Ländern, die sie berührt.

Die Leitprinzipien des Hunger-Projekts sind darauf ausgerichtet, Frauen als wertvolle Akteurinnen des Wandels zu stärken, um eine gesellschaftsweite Gleichstellung der Geschlechter zu bewirken, Gemeinschaften mit Hebelwirkung zu versehen, die sich aus systemischen Veränderungen ergibt, und einen ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz für die übergreifende soziale Transformation zu verfolgen.

Durch die Förderung eines Bottom-up-Ansatzes weckt The Hunger Project die Menschen zu ihrer eigenen Kraft und ermutigt zu transformativer Führung auf individueller und gesellschaftlicher Ebene. Mit über 14,500 Partnergemeinden hat die Organisation das Leben von über 15 Millionen Menschen unterstützt, indem sie den schweren Hunger und die Armut der Haushalte verringert, die Unternehmensbeteiligung von Frauen erhöht und die Zahl der Kinderehen verringert hat.

11. Färse International

Die Grundüberzeugungen von Heifer International, dass Komponenten wie nahrhafte Nahrung, Unterkunft, Bildung, Zugang zur Gesundheitsversorgung und eine sichere und geschützte Umgebung allesamt der Schlüssel zu einem wohlhabenden und sicheren Leben sind. Realistisch gesehen gibt es Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, die es sich nicht leisten können, diese wesentlichen Dinge für sich und ihre Familien bereitzustellen. Der Fokus von Heifer International liegt auf der Stärkung der lokalen Wirtschaft, um Möglichkeiten für Einzelpersonen zu schaffen, eine sichere Einkommensquelle zu erwirtschaften.

Landwirtschaft in Asien

Die Organisation erreicht dies durch Investitionen in Landwirtschaft und landwirtschaftliche Praktiken in 21 Ländern in Afrika, Mittelamerika und Asien. Ihre Arbeit bietet den Bauern vor Ort die Ausbildung und die Ressourcen, um sich eine sichere Existenzgrundlage aufzubauen und ein existenzsicherndes Einkommen zu verdienen, damit sie ihre Familien mit dem Nötigsten versorgen und ein würdiges Leben in ihren Gemeinden führen können.

Heifer International bestimmt die Lebenshaltungskosten vor Ort während der Entwurfsphase ihrer Projekte und arbeitet dann daran, Frauen und Männer zu befähigen, nachhaltige Unternehmen aufzubauen, die die Lücke zwischen existenzsichernden Einkommen und ihren tatsächlichen Einkommen schließen. Mit landwirtschaftlichem Schwerpunkt arbeitet die Wohltätigkeitsorganisation daran, den Welthunger auf eine Weise zu beenden, die die Gemeinschaften motiviert, sich gegenseitig zu unterstützen, die Beziehungen zwischen den Gemeinschaften sowie die wirtschaftliche Stabilität zu verbessern.

Unterstützen Sie Wohltätigkeitsorganisationen bei der Beendigung des Welthungers

Es ist wichtig, das Bewusstsein für die Hungerhilfe in der Welt zu schärfen und an diese Stiftungen zu spenden, da sie in Echtzeit Änderungen und Investitionen vorgenommen haben, um benachteiligten Gemeinschaften zu helfen, der Armut zu entkommen und die Ernährungsunsicherheit zu beenden. Welthunger-Hilfsorganisationen arbeiten auf vielfältige Weise daran, benachteiligten Gemeinschaften die gleichen Ernährungsmöglichkeiten wie dem Rest der Welt zu bieten, was ihren Gesellschaften und ihrer Lebensqualität insgesamt zugute kommt.

Wie bei diesen sehr unterschiedlichen Organisationen verfolgt die Bekämpfung des Hungers in der Welt keinen einheitlichen Ansatz. Verschiedene Strategien, die diese Wohltätigkeitsorganisationen ergriffen haben, unterstützt durch großzügige Geschenke und Spenden, geben hungrigen Menschen die Werkzeuge und die Willenskraft, die sie brauchen, um den Welthunger zu stoppen. Schließen Sie sich dieser globalen Bewegung an und bieten Sie Ihre Unterstützung an, um Gemeinschaften dabei zu unterstützen, ein für alle Mal eine langfristige und nachhaltige Ernährungsgleichheit zu erreichen. Sie können direkt spenden oder eine Spende als Spende anbieten nachdenkliches Geschenk an jemanden, den du liebst.

Was ist die beste Wohltätigkeitsorganisation für den Welthunger?

Auch wenn wir es selbst sagen, ist Food For Life die beste Wohltätigkeitsorganisation, um den Hunger in der Welt zu beenden! Food For Life Global arbeitet hart daran, den Hunger in der Welt zu lindern, indem täglich bis zu zwei Millionen Menschen in von Armut betroffenen Regionen mit frischen veganen Mahlzeiten versorgt werden. Indem wir nahrhafte Mahlzeiten anbieten, Schulungen zum ökologischen Gärtnern anbieten, landwirtschaftliche Projekte initiieren und Männer, Frauen und Kinder auf der ganzen Welt über pflanzliche Ernährung aufklären, bekämpfen wir den endemischen Welthunger aus allen Blickwinkeln.

Wir dienen als internationaler Hauptsitz für über 260 Affiliate-Projekte in mehr als 60 Ländern auf der ganzen Welt. Wir sind die größte Nahrungsmittelhilfsorganisation, die über 7 Milliarden nahrhafte Mahlzeiten serviert hat und Gemeinden und Kindern ermöglicht, ein gesünderes und umweltverträglicheres Leben zu führen.

Machen Sie einen Unterschied, indem Sie hier an FFL spenden:

DU KANNST HELFEN!

https://ffl.org/app/uploads/2019/10/6Billionmeals-2.jpg

Unterstützen Sie die wichtige Arbeit von Food for Life Global sein internationales Netzwerk von über 200 Tochtergesellschaften in 60 Ländern zu bedienen.
Food for Life Global ist eine gemeinnützige Organisation gemäß 501 (c) (3), EIN 36-4887167. Alle Spenden gelten als steuerlich absetzbar, sofern für einen bestimmten Steuerzahler keine Einschränkungen hinsichtlich der Abzugsfähigkeit bestehen. Im Austausch für Ihren Beitrag wurden keine Waren oder Dienstleistungen bereitgestellt.

Food For Life Global’s Hauptaufgabe ist es, Frieden und Wohlstand in der Welt durch die liberale Verteilung von rein pflanzlichen Mahlzeiten zu schaffen, die mit liebevoller Absicht zubereitet werden.

Hinterlassen Sie eine Nachricht