Steuerberechnung

Ausweitung der vom Gesetzgeber vorgeschlagenen Steuervergünstigung für wohltätige Zwecke

Es ist die Rede von einer neuen Gesetzesvorlage, die von einer Gruppe parteiübergreifender Gesetzgeber eingeführt werden soll. Die neue Gesetzesvorlage würde eine Steuervergünstigung für wohltätige Spenden erweitern, um Spenden für gemeinnützige Organisationen in dieser schwierigen Zeit zu fördern.

Die neue Gesetzesvorlage wurde von Sens. Chris Coons, D-Del., Und James Lankford, R-Okla, eingeführt. Es wurde das benannt Universal Giving Pandemic Response Actund es soll Steuerzahlern, die keine Angaben machen, einen Beitragsabzug für wohltätige Zwecke ermöglichen.

Der Steuerabzug wird voraussichtlich ein Drittel des Standardsteuerabzugs für 2019 und 2020 betragen. Personen, die spenden möchten, erhalten einen Steuerabzug von 4,000 USD und 8,000 USD für verheiratete Paare. Dadurch kann mehr von dem gespendeten Geld für wohltätige Zwecke verwendet werden.

Hoffentlich wird diese neue Gesetzesvorlage mehr Unternehmen und Einzelpersonen dazu anregen spenden während dieser turbulenten Zeit. COVID-19 stoppte viele Spendenaktionen und drückte die Finanzen der Menschen, was bedeutet, dass Wohltätigkeitsorganisationen in den vier bis fünf Monaten eine harte Zeit hatten.

Die neue Rechnung erhöht die 2.2 Billionen US-Dollar CARES Act das wurde Ende März dieses Jahres in Kraft gesetzt. Das CARES-Gesetz enthielt einen gemeinnützigen Abzug von maximal 300 USD, der seinen Anspruch zum Jahresende nicht auflisten möchte.

In diesem Jahr können diejenigen, die vor dem Anmeldeschluss am 15. Juli spenden, diese Abzüge gemäß der neuen Rechnung in ihrer Steuererklärung für 2019 geltend machen. Wenn sie ihre Steuererklärung für 2019 bereits eingereicht haben, können sie eine Änderung beantragen, um von den neuesten Änderungen zu profitieren.

Die Gesetzesvorlage ist eine willkommene Erleichterung für gemeinnützige Organisationen, bei denen die Spenden während der Coronavirus-Pandemie erheblich zurückgegangen sind. Viele Wohltätigkeitsorganisationen haben um ihr Überleben gekämpft, und diese Rechnung kann ihnen helfen, sich viel schneller zu erholen.

Sind gemeinnützige Beiträge im Jahr 2020 abzugsfähig?

Hand mit Stück Brot

Einzelpersonen können in der Regel bis zu 60% ihres bereinigten Bruttoeinkommens über wohltätige Spenden abziehen. Abhängig von der Art Ihres Beitrags und der Organisation, an die die Spende geleistet wird, können sie jedoch auf 20-50% begrenzt sein.

Unternehmen können bis zu 25% ihres steuerpflichtigen Einkommens spenden.

Die folgenden haben eine Untergrenze:

  • Private Stiftungen
  • Veteranenorganisationen
  • Brüderliche Gesellschaften
  • Friedhofsorganisationen

Das angegebene Limit gilt für alle Spenden, die Sie das ganze Jahr über tätigen. Die Anzahl der verschiedenen Organisationen ist nicht wesentlich, es geht nur um die Zahl.

Beiträge, die das Limit überschreiten, können in den nächsten fünf Jahren häufig von Ihren Steuererklärungen abgezogen werden. Oder bis es abgewischt ist, spricht man von Verschleppung.

Für 2020 können Sie bis zu 300 US-Dollar an Geldspenden abziehen, ohne eine Auflistung vornehmen zu müssen. Mit der Einführung des neuen überparteilichen Gesetzes soll dieser Steuerabzug ausgeweitet werden.

Kann ich Spenden für wohltätige Zwecke im Jahr 2020 abschreiben?

Sie können Ihre Spenden von Geld oder Eigentum an religiöse Organisationen oder Dienstleistungsorganisationen wie Kirchen und verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen abziehen.

Sie benötigen normalerweise IRS 501 (c) 3 Steuerbefreiungsstatus um dies zu tun. In der Regel beträgt Ihr Spendenlimit 60% Ihres Bruttoeinkommens. Dies hängt jedoch von der Art der Spende und der Art der Wohltätigkeit ab.

Eine qualifizierte Organisation kann 100% ihrer Spenden abziehen, jedoch nur, wenn die Spenden speziell für wohltätige Zwecke verwendet werden. Eine Liste der Qualifikationen für Unternehmen finden Sie unter Code 170 (c) (1) oder Veröffentlichung 526.

Wie wirkt sich das neue Steuergesetz auf Spenden aus?

Die vorgeschlagene Gesetzesvorlage ermöglicht es Unternehmen und Einzelpersonen, eine Steuervergünstigung für ihre Spenden zu erhalten. Dies hilft, die Kosten für wohltätige Spenden um den Betrag der gesparten Steuern zu senken.

Dies sind hervorragende Nachrichten für Einzelpersonen und Wohltätigkeitsorganisationen. Es sollte mehr Menschen dazu anregen, ihren bevorzugten Wohltätigkeitsorganisationen etwas zu geben, und Einzelpersonen dabei helfen, mehr Steuern auf das zurückzufordern, was im Laufe des Jahres 2020 für jede Spende gezahlt wurde.

Wie viel kann ich für wohltätige Spenden beanspruchen, ohne geprüft zu werden?

Kinder in Afrika

Wenn eine wohltätige Spende geltend gemacht wird, kann dies nur für eine Geldspende und nicht für eine Sachspende erfolgen. Dieser Geldbetrag muss weniger als 250 USD betragen. Jede Spende über diesen Betrag ohne Quittung kann durch eine stichprobenartige Prüfung durch das IRS abgeholt werden.

Ohne Quittung werden riesige Geldsummen vom IRS abgeholt und ohne Quittung wird technisch Betrug begangen. Sie müssen einen Banknachweis oder einen Lohnabzug vorlegen, um den Steuerabzug geltend machen zu können. Sie benötigen außerdem eine Quittung und einen anderen Nachweis für Geldspenden über 250 USD oder Sachspenden (wie Eigentum).

Das IRS muss offengelegt werden, wenn ein Bareinsatz von mehr als 500 USD vorliegt. Bei Sachspenden finden Sie alle Details zur Ermittlung des Wertes der gespendeten Immobilie auf Veröffentlichung 561.

Wie beantrage ich steuerlich absetzbare Spenden in meiner Steuererklärung?

Wenn es um die Steuerzeit geht, sollten Sie Ihre Steuererklärung am besten auflisten. Wenn Sie jedes Jahr Ihre Steuererklärung einreichen, müssen Sie Ihre Steuerabzüge auflisten. Auf diese Weise können Sie steuerlich absetzbare Spenden legal geltend machen.

Sie müssen ausfüllen Zeitplan A zusammen mit dem Rest Ihrer Steuererklärung. Im Jahr 2020 können Sie Steuerspenden unter 300 GBP geltend machen, ohne eine Auflistung vornehmen zu müssen. Hoffentlich erweitert die neue Rechnung dies auf bis zu einem Drittel Ihres bereinigten Bruttoeinkommens.

Die Auflistung Ihrer Steuern ist nicht einfach oder schnell. Es könnte einfacher sein, nur den Standardsteuerabzug vorzunehmen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Standardsteuerabzug geringer ist als die Summe Ihrer Einzelabzüge. Andernfalls lohnt es sich möglicherweise nicht.

Wichtige Dinge, die Sie bei steuerlich absetzbaren Spenden beachten sollten

Um zu Recht steuerlich absetzbare Spenden zu beantragen, müssen Sie die spezifischen Anforderungen erfüllen. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie das Geld nicht mehr zurückfordern.

  1. Denken Sie daran, an eine qualifizierte Organisation zu spenden. Ihre Spende muss an eine steuerbefreite Organisation gehen. Dies ist im Abschnitt definiert 501 (c) (3) des Internal Revenue Code.
  2. Nicht alle Organisationen benötigen den Status 501 (c) (3), um als gemeinnützige Organisation zu gelten. Überprüfen Sie dies noch einmal, bevor Sie spenden.
  3. Verwenden Sie das IRS Exempt Organizations Tool um zuerst die Wohltätigkeitsorganisation zu überprüfen. Auf diese Weise können Sie schnell überprüfen, ob Ihre Wohltätigkeitsorganisation steuerlich absetzbar ist.
  4. Erkundigen Sie sich immer bei der Wohltätigkeitsorganisation, wie viel von Ihrer Spende steuerlich absetzbar ist, bevor Sie spenden.
  5. Behalten Sie Ihre Beiträge im Auge. Egal wie viel Sie spenden, behalten Sie jede Spende, die Details der Wohltätigkeitsorganisation, den Betrag, das Datum und den Steuerabzug im Auge. Bewahren Sie alle qualifizierten Dokumente und Nachweise für die Spende einschließlich des Empfangs auf.
  6. Für jede Spende über 250 US-Dollar ist Ende des Jahres ein Bestätigungsschreiben der Wohltätigkeitsorganisation erforderlich, um den Nachweis für das IRS zu erbringen.
  7. Sie können auch Ihre Zeit und Kosten von der Freiwilligenarbeit abziehen. Verpassen Sie diese Steuerabzüge nicht. Solange Ihre Ausgaben direkt mit Ihren verbunden sind Freiwilligenarbeit und nicht zuvor erstattet können Sie sich für Abzüge qualifizieren.
  8. Sie können auch Meilen beanspruchen, die für Fahrten zu Wohltätigkeitsveranstaltungen oder Spendenaktionen verwendet werden. Im Jahr 2020 beträgt der Kilometerstand 14 Cent pro Meile, wenn er für gemeinnützige Organisationen oder Veranstaltungen verwendet wird.

Abschließend

Die neue Gesetzesvorlage zur Ausweitung der Steuervergünstigung für wohltätige Spenden ist für Wohltätigkeitsorganisationen und Einzelpersonen in den USA positiv. Dies sollte dazu beitragen, die Menschen zu motivieren, in dieser Zeit der Not mehr zu geben, und diesen Personen helfen, die Kosten für Spenden für wohltätige Zwecke um den Betrag der gesparten Steuern zu senken.

Wir begrüßen die neue Gesetzesvorlage, die eingeführt werden soll, und hoffen, dass dieser Artikel Ihnen helfen wird, 2020 bessere Spenden an Ihre bevorzugten Wohltätigkeitsorganisationen (einschließlich FFL) zu leisten. Die Welt befindet sich derzeit im Chaos, und diese Wohltätigkeitsorganisationen und Organisationen benötigen Ihre Unterstützung ihre hervorragende Arbeit trotz des wirtschaftlichen Abschwungs und der Pandemie fortzusetzen.

Vielen Dank im Voraus für jede Unterstützung, die Sie FFL und unserem fleißigen Team geben können.

Du kannst helfen!

https://ffl.org/wp-content/uploads/2019/10/6Billionmeals-2.jpg

Unterstützen Sie die wichtige Arbeit von Food for Life Global sein internationales Netzwerk von über 200 Tochtergesellschaften in 60 Ländern zu bedienen.
Food for Life Global ist eine gemeinnützige Organisation gemäß 501 (c) (3), EIN 36-4887167. Alle Spenden gelten als steuerlich absetzbar, sofern für einen bestimmten Steuerzahler keine Einschränkungen hinsichtlich der Abzugsfähigkeit bestehen. Im Austausch für Ihren Beitrag wurden keine Waren oder Dienstleistungen bereitgestellt.

Food For Life Global’s Hauptaufgabe ist es, Frieden und Wohlstand in der Welt durch die liberale Verteilung von rein pflanzlichen Mahlzeiten zu schaffen, die mit liebevoller Absicht zubereitet werden.

Schreibe einen Kommentar