Hochwasser Indonesien Karte 2020

Silvesterfluten treffen Indonesien

Ab dem 4. Januar 60 Personen wurden tot bestätigt und Tausende weitere mussten evakuieren, nachdem am Mittwochabend Jakarta, Indonesiens Hauptstadt, von schweren Überschwemmungen heimgesucht worden war.

In Jakarta leben 10 Millionen Menschen, 30 Millionen einschließlich des Großraums, und es ist sehr anfällig für Erdbeben und Überschwemmungen.

Unter den Toten befand sich ein 16-jähriger Schüler, der einen Stromschlag erlitt. Er hielt sich an einem Laternenpfahl fest und wartete auf seine Rettung.

Der Niederschlag in der Region hat das Dreifache der durchschnittlichen registrierten Menge überschritten, was zu tödlichen Überschwemmungen in Jakarta und West-Java führte. Die schwere Überschwemmung wurde durch den Überlauf der Flüsse Ciliwung und Cisadane verursacht.

Fernsehaufnahmen und Fotos der indonesischen Katastrophenschutzbehörde BNPB zeigen Autos, die in schlammigen Gewässern schwimmen, während Soldaten und Retter in Gummibooten Schwierigkeiten haben, Kinder und ältere Menschen zu evakuieren, die auf den Dächern ihrer eigenen Häuser auf ihre Rettung warten.

Gouverneur von Jakarta Anies Baswedan erzählte Reportern nach einer Luftaufnahme über der überfluteten Stadt, dass allein am Silvesterabend in Jakarta und West Java bis zu 14.5 Zoll Niederschlag registriert wurden.

Mehr als 22,000 Menschen (aktualisiert) wurden in Notunterkünfte verlegt, nachdem die Hochwassertiefe in einigen Gebieten fast zehn Fuß erreicht hatte.

Laut dem Sprecher der National Disaster Mitigation Agency, Agus Wibowo, versenkten Monsune und überflutete Flussufer mindestens 90 Stadtteile und lösten einen Erdrutsch aus Kota Depok, eine Stadt außerhalb von Jakarta.

Laut Baswedan wurden etwa 120,000 Retter eingesetzt, um die Betroffenen zu evakuieren und mobile Wasserpumpen zu installieren, um weitere Überschwemmungen zu verhindern, da ein anhaltender Regenguss zu erwarten ist.

Infolge des extremen Wetters wurde der Inlandsflughafen von Jakarta geschlossen und fast 20,000 Passagiere wurden gestrandet.

Er sagte, die Stadtverwaltung arbeite daran, Projekte an den beiden Flüssen, einschließlich eines Damms und einer Schleuse, abzuschließen, um weitere Überschwemmungen zu verhindern.

Behörden warnen die schlimmste der Überschwemmungen ist möglicherweise erst im April zu Ende, wenn die Regenzeit endet.

Video: Überschwemmungen in Indonesien 2020

Sie können den von Überschwemmungen in Indonesien Betroffenen helfen

https://ffl.org/wp-content/uploads/2019/10/6Billionmeals-2.jpg
Unterstützen Sie die wichtige Arbeit von Food for Life Global sein internationales Netzwerk von über 200 Tochtergesellschaften in 60 Ländern zu bedienen.
Food for Life Global ist eine gemeinnützige Organisation gemäß 501 (c) (3), EIN 36-4887167. Alle Spenden gelten als steuerlich absetzbar, sofern für einen bestimmten Steuerzahler keine Einschränkungen hinsichtlich der Abzugsfähigkeit bestehen. Im Austausch für Ihren Beitrag wurden keine Waren oder Dienstleistungen bereitgestellt.
Food For Life Global’s Hauptaufgabe ist es, Frieden und Wohlstand in der Welt durch die liberale Verteilung von rein pflanzlichen Mahlzeiten zu schaffen, die mit liebevoller Absicht zubereitet werden.