Food for All London expandiert zum New Krishna Castle

London, Großbritannien, März 2018 - Parasurama das (aka zu) Der stets überschwängliche und am härtesten arbeitende Sozialarbeiter in London hat seinen 20-Jährigen erweitert Essen für alle Ernährungsprogramm durch Einrichtung einer neuen Einrichtung namens „Krishna Castle“.

Die Römer gründeten London um 50 n. Chr. Sein Name leitet sich vom keltischen Wort Londinios ab, was „der Ort des Mutigen“ bedeutet. In diesem Sinne waren Parasurama und sein Team von Freiwilligen mutig für Krishna, indem sie die Krishna Castle im Herzen von London, Holborn.

In seinem Newsletter schrieb er: „Einer der Hauptbauer war„ Bhima der Riese “(über sieben Fuß sieben groß, ein berühmter Filmschauspieler), und daher wäre nichts weniger als eine Burg gut genug für ihn und die Pancha Tatva-Gottheiten. ”

Das Schloss befindet sich im Studentenbereich, daher planen Parasurama und sein Team, täglich 2,500 kostenlose gesunde Mahlzeiten an die Studentengemeinschaft zu verteilen, indem 4 Frachtrikschas mit warmen Mahlzeiten an die SOAS, UCL, LSE und Kings University gehen. Zusammen mit den warmen Mahlzeiten bauen sie eine mobile Ausstellung, um Bücher zu verkaufen und wöchentliche Kirtans und Festivals zu veranstalten.

Die neue Initiative wird nicht nur den Schülern helfen, sondern auch obdachlose und arme Schulkinder erreichen. Nach den neuesten Statistiken gehen 25% der Kinder aus Familien mit niedrigem Einkommen hungrig zur Schule.

*Hinweis: Dies ist kein 100% veganes Projekt. Obwohl es vegetarisch ist.

Selbst ein großer Schneesturm verlangsamt sie nicht

Selbst bei härtestem Schneewetter entsprechend Prabhupadas Ich wünsche mir, dass „niemand innerhalb von 10 Meilen von einem Tempel hungert“. Parasuram und sein tapferes FFA-Team setzen sich weiterhin dafür ein, die Hungrigen zu ernähren.

Food For All (FFA) ist eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz in London, die 1,000 angereicherte, ausgewogene vegetarische Mahlzeiten an verschiedene Personengruppen verteilt, darunter Obdachlose, Benachteiligte, finanziell Behinderte und Bedürftige an 6 Tagen in der Woche kostenlos! Es steht allen Menschen offen, daran teilzunehmen. Die FFA richtet sich an Obdachlose, Alleinerziehende, ältere Menschen, Arbeitslose, Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen und Ausgegrenzte. (Charity Nr. 1077897) Darüber hinaus kleiden wir einige Leute aus unserem Matchless Gifts Charity-Shop - Food For All & Matchless Gifts - zusammen, um den Ärmsten vor Ort zu helfen.

Website: Essen für alle

Schreibe einen Kommentar